Traum-Tour nach Peking: Tour-Leiter Konstantin Abert feiert seinen 50. Geburtstag auf Tour in Russland. (Foto: Caravan Salon)

Traum-Tour nach Peking: Tour-Leiter Konstantin Abert feierte seinen 50. Geburtstag auf Tour in Russland. (Foto: Caravan Salon)

Поздравляем от всей души! Traum-Tour Chef feiert Geburtstag in Russland

Menschen, Tourismus, Urlaub, Veranstaltungen

In 67 Tagen will eine mutige Gruppe von Reisemobilisten unter der Leitung von Konstantin Abert von Düsseldorf nach Peking fahren (siehe unseren DCI Bericht). Die Gruppe hat das Baltikum durchquert und ist nach Russland eingereist.

Am 3. Mai gibt es einen besonderen Grund, eine zünftige Fete mit Wodka und Blini zu feiern: Tour-Leiter Konstantin Abert vom Veranstalter abenteuerosten.de wird 50 Jahre und kann auf ein bewegtes Leben mit mehr als 20 Jahren Reisen mit dem Wohnmobil durch die Gebiete der GUS zurückblicken.

Er hat dabei bisher über 300.000 Kilometer zurückgelegt. Mit Insiderwissen, vielfältiger Reiseerfahrung und seinem umfangreichen Beziehungsnetz, hat er einmalige Abenteuerreisen durch atemberaubende Landschaften – hautnah an Land und Leuten, durch oft noch unbekannte Regionen – ermöglicht.

Kostya Abert beherrscht Russisch und Englisch fließend, lernt zudem mehr und mehr Chinesisch. Er ist Reisebuchautor und veröffentlicht regelmäßig Reportagen über das Reisen in Osteuropa und Nordasien.

Seit 2005 hat Konstatin Abert folgende Touren geleitet:

4 x Große Asien-Rundreise
4 x Russland Nord, 3 x Russland & Ukraine
1 x Baltikum, 1 x Ostpreußen
2 x Oman, 1 x Madagaskar
1 x Round The World

DCI wünscht herzlichen Glückwunsch in die russische Wildnis und weiter alles Gute für die Tour!

Das DCI wird weiterhin regelmäßig über die Tour berichten.

Infos:
Zur Webseite des Caravan Salons
Zur Webseite von Abenteuer Osten

Zum Bericht des DCI über den Start der Tour

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues