Über 400 Fahrzeuge haben sich bei Kaiser-Wetter zum 1. Wohnmobil-Treffen am Stellplatz Klüsserath an der Mosel eingefunden. (Foto: det)

Über 400 Fahrzeuge haben sich bei Kaiser-Wetter zum 1. Wohnmobil-Treffen am Stellplatz Klüsserath an der Mosel eingefunden. (Foto: det)

1. Womo-Treffen in Klüsserath – Tolles Wetter – tolle Leute – tolles Treffen

Campingplatz, Facebook, Stellplatz, Wohnmobil-Treffen

Das hat gepasst: Kaiser-Wetter, ein toller Veranstaltungsort an der Mosel und eine perfekte Organisation haben das 1. Wohnmobil-Treffen in Klüsserath zum vollen Erfolg werden lassen. Über 400 Fahrzeuge aus Deutschland und den angrenzenden Ländern hatten sich am weiten Areal vom Stellplatz Hero in Klüsserath eingefunden und die Erwartungen der Veranstalter deutlich übertroffen.

Facebook ok, aber von Mensch zu Mensch sieht doch alles anders aus, dachte man sich bei der Facebook-Gruppe Wohnmobilfreunde24 um Wolfgang Horsch. Warum nicht mal alle einladen und sich auf einem Treffen “analog” kennenlernen?  Gesagt, getan, der Termin vom 25. bis 27. Mai stand und das erste Wohnmobil-Treffen am Reisemobil-Stellplatz Klüsserath an der Mosel konnte mit tatkräftigen Unterstützung vieler bekannte Facebook-Gruppen stattfinden.

Und schnell stellte sich bei den optimalen Bedingungen des Treffens heraus, dass in relaxter Atmoshäre trotz häufiger virtueller Kontakte echte Begegnungen von Mensch zu Mensch einen ganz anderen Stellenwert erreichen. Viele Gruppenmitglieder haben sich zum ersten Mal “live” getroffen und konnten sich beim Klönschnack unter der Markise richtig kennenlernen, Erfahrungen austauschen und gemeinsame Touren planen.

Aktion C-Kennzeichen, D.C.I. und Weltrekord-Konvoi Walldürn zeigen Flagge

Das Weinsberg-CaraTour-Kampagnenfahrzeug, zur Verfügung gestellt von der Knaus Tabbert GmbH des Womo-Konvois wieder im Einsatz. (Foto: det)
Das Weinsberg-CaraTour-Kampagnenfahrzeug, zur Verfügung gestellt von Knaus Tabbert, des Womo-Konvois wieder im Einsatz. (Foto: det)

Die Macher des Weltrekord-Konvoi Walldürn um Dieter Goldschmitt und das Orga-Team waren mit dem Weinsberg-CaraTour-Kampagnenfahrzeug, zur Verfügung gestellt von Knaus Tabbert, vor Ort und informierten ausführlich über den Stand der Vorbereitungen des Konvois am 15. September in Walldürn und über die Ziele der Initiative C-Kennzeichen. So konnte das Konvoi-Orga-Team kräftig Werbung für die Veranstaltung machen und jede Menge neue Teilnehmer für den Konvoi “buchen”. Der Konvoi-Media-Partner D.C.I. war ebenfalls mit einem Kampagnenfahrzeug und einem Info-Stand vor Ort.

Das Fazit war auch schnell für die meisten Teilnehmer klar: Auf ein Neues im Jahr 2019 – das Treffen sollte unbedingt eine Fortsetzung finden! Wolfgang Horsch jedenfalls hat in einem Interview ein 2. Treffen für 2019 angekündigt.

Einige Impressionen vom Treffen in Klüsserath



Infos:  Zur Webseite von Freizeitspass Wohnmobil

Infos: Zur Webseite der Aktion C-Kennzeichen

Infos: Zur Webseite des Weltrekord-Konvoi

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues