Auch im Jahr 2019 möchte der Caravan Salon Düsseldorf wieder mit Besucher- und Ausstellerrekorden sowie interessanten Sonderschauen punkten. (Foto: Caravan Salon)

Auch im Jahr 2019 möchte der Caravan Salon Düsseldorf wieder mit Rekordzahlen bei Besuchern und Ausstellern, sowie interessanten Sonderschauen punkten. (Foto: Caravan Salon)

Caravan Salon 2019 – Mit Sonderschau Caravaning Sports

Caravan Salon 2019, CIVD, Messen, Saison 2020

Beim Caravan Salon, der weltgrößten Messe rund um das Thema mobile Freizeit, die vom 31. August bis 8. September 2019 (Fachbesuchertag am 30. August) in Düsseldorf stattfindet, dürfen sich die Besucher wieder auf verschiedene Aktionen und neue Themen freuen. Im Freigelände feiert die Sondershow „Caravaning Sports“ Premiere. Hier werden Fahrzeuge präsentiert, die besonders gut geeignet sind, um sportliche Aktivitäten und den Urlaub auf vier Rädern miteinander zu verbinden.

Die meisten Reisemobile oder Caravans bieten ausreichend Platz, um Sportausrüstungen oder Fahrräder geeignet unterzubringen. Viele Hersteller haben darüber hinaus spezielle Freizeitfahrzeuge im Angebot, die perfekt für Sportbegeisterte nutzbar oder explizit für Aktivurlauber konzipiert worden sind.

„Caravaning ist die ideale Urlaubsform für aktive Menschen und Abenteurer. Wir möchten den Besuchern hier zeigen, wie vielseitig die Freizeitfahrzeuge für sportliche Aktivitäten einsetzbar sind – sei es beim Wassersport, Radfahren, Wandern, Wintersport, Golfen oder sonstigen Fun- und Actionhobbys“, sagt Caravan Salon-Director Stefan Koschke.

Reisemobile und Caravans sind ideale Transportmittel für die Ausrüstung von Freizeitaktiven – von Motorrad, Fahrrad, Surfbrett bis hin zu Trendsport-Equipment. Verschiedene Hersteller zeigen im Bereich „Caravaning Sports“ ihre Ideen rund um die optimale Nutzung des Stauraums in Fahrzeug und Garage, sie präsentieren Trägersysteme, individuelle Möbelkonzepte, pfiffige Konstruktionen im Interieur aber auch sportliche Designs und bringen natürlich auch ihre Sportfahrzeug-Sondermodelle mit nach Düsseldorf.


Daten und Fakten zum Caravan Salon Düsseldorf

Der Caravan Salon Düsseldorf 2019 ist von Samstag, 31. August, bis Sonntag, 8. September, jeweils von 10 bis 18.00 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher und Medienvertreter öffnet die Messe bereits am Freitag, 30. August, ihre Tore. Die Online-Tageskarte kostet für Erwachsene 15,- Euro, das Tagesticket an der Kasse kostet 18,- Euro; Schüler, Studenten und Salon-Club-Mitglieder zahlen online 11,- Euro, das Ticket an der Tageskasse beträgt 15,- Euro und für Kinder (6 bis 12 Jahre) kostet das Online-Ticket sechs Euro, das Ticket an der Tageskasse kostet sieben Euro. Alle Tickets, die online erworben werden, gelten für die eingetragene Person bis zu zwei Tage.

Infos:  Zur Webseite des Caravan Salons


Der 58. Caravan Salon Düsseldorf findet vom 30. August (Fachbesucher- und Medientag) bis 8. September 2019 statt


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues