Die Niederlande mit dem Wohnmobil erfahren – der Reiseführer aus dem Bruckmann-Verlag zeigt die schönsten Touren durch das Land der Tulpen und Grachten. (Foto: Verlag)

Die Niederlande mit dem Wohnmobil erfahren – der Reiseführer aus dem Bruckmann-Verlag zeigt die schönsten Touren durch das Land der Tulpen und Grachten. (Foto: Verlag)

Für Sie gelesen – Mit dem Wohnmobil durchs Land der Tulpen und Grachten

Buchbesprechung, Niederlande, Tourismus

250.000 Campingtouristen pro Jahr können nicht lügen und nicht umsonst gelten die Niederlande mittlerweile als das Land mit einer annehmbaren Infrastruktur für Reisemobilisten.

In kaum einem anderen Land reisen Wohnmobilisten so entspannt wie in den Niederlanden: Ein gut ausgebautes Straßennetz, optimale Infrastruktur, weltoffene Bewohner, das Meer stets in der Nähe, dazu sehenswerte Natur- sowie Kulturhöhepunkte.

Die schönsten Routen entlang von Ijsselmeer und Nordsee präsentiert dieser aktuelle Reiseführer und führt den Leser auf fünf wunderbare Touren durch das Paradies der Camper – mit passenden Etappen für Lang- und Kurzzeiturlauber, Empfehlungen für Stadtbummler und Wasserratten, Campingplätze, Routen und Sehenswürdigkeiten.

Dieser kurzweilig und informativ geschriebene Wohnmobil-Reiseführer Holland präsentiert nicht nur die schönsten Touren durch unser Nachbarland, sondern gibt darüber hinaus noch wertvolle Tipps für  Wohnmobileinsteiger und -profis.


Weitere Bücher rund um das Thema Wohnmobile finden Sie über unseren Amazon-Partnerlink:
Anzeige


TITEL: Niederlande mit dem Wohnmobil
Die schönsten Routen entlang von Ijsselmeer und Nordsee 
AUTOR: Werner Lahmann
SEITENANZAHL / FORMAT: Klappenbroschur mit Fadenheftung,
160 Seiten, etwa 120 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm
VERLAG: Bruckmann Verlag München
ISBN 13: 978-3-7343-0972-4
PREIS: 20,- Euro
LINK zum Verlag:
Zu den Wohnmobil-Titeln des Verlages
INFO Autor Werner K. Lahmann
Werner K. Lahmann, geboren 1936 in Stettin, machte neben seinem Studium zum Diplom-Physiker eine Fotoausbildung in Greifswald. Drei Jahre lang lebte er mit seiner Familie in den USA und entdeckte dort seine Leidenschaft für das Reisen mit dem Wohnmobil. Heute lebt er in Überlingen am Bodensee und unternimmt nun von diesem Ausgangspunkt aus seine zahlreichen Touren. Seit 1990 ist er als Reisebuchautor mit dem Reisemobil unterwegs.

Hans-Christian Bues

Hans-Christian Bues

Hans-Christian Bues, geboren in Bad Harzburg, lebt und arbeitet als Journalist, Reiseschriftsteller und freier Autor in Königswinter am Rhein. Für seine Reportagen, Reiseerzählungen und Abenteuerromane war er neben dem kanadischen Yukon Gebiet in Alaska, Amerika, Asien, Australien, Russland und vielen anderen Länder der Welt unterwegs. Er ist ein langjähriger und erfahrener Reisemobilist, schreibt regelmäßig Fahrzeugtests und betreut für das D.C.I den Bereich Freizeit, Reise und Touristik.
Hans-Christian Bues