Die Kosmo-Serie von Laika setzt auf italienisches Design verbunden mit einer hochwertigen Ausstattung. (Foto: Werk)

Laika Kosmo – das Abenteuer beginnt

-Anzeige-
Laika freut sich auf Ihren Besuch auf dem Caravan Salon in Düsseldorf.
Vom 25.8 – 02.09.2018 entdecken Sie Laika Reisemobile in Halle 16 – C42
mit den drei Baureihen Kosmo, Ecovip und Kreos.

Die neue Kosmo-Baureihe bleibt der bewährten Qualität und dem beliebten Stil von Laika treu und bringt ein Freizeitfahrzeug auf den Markt, das allen Ansprüchen eines dynamischen Lebensstils derjenigen gerecht wird, die immer für das nächste Abenteuer bereit sind. Die Kosmo-Baureihe besteht aus 4 unterschiedlichen Grundrissen: Kosmo 209 und 212 mit einer Länge von 6,95 m; Kosmo 509 und 512 mit einer Länge von 7,41 m, alle auf der Basis des Fiat Ducato 35 Light Chassis.

Bei der Realisierung der Kosmo-Baureihe wurden die Bedürfnisse von Familien und Paaren berücksichtigt. Die wichtigsten Eigenschaften sind praktische Nutzung und Vielseitigkeit, damit jeder Reisende ganz individuell seinen Leidenschaften folgen kann. Ein funktionales und dynamisches Reisemobil, das für den echten Genuss des Urlaubs in der freien Natur sorgt, und sich für erfahrene Camper-Freunde sowie auch für Neueinsteiger eignet.

Kosmo bringt die Werte dieses Markenzeichens zum Ausdruck: Abenteuergeist, hohe Qualität und Zukunftstauglichkeit. Kosmo vereint damit Zukunft und Tradition. Eine Hommage an die Ursprünge der Marke und an die sternenübersäten Träume ihres Gründers, Giambattista Moscardini, der sich an den Helden der Raumfahrt inspirieren ließ und den Namen nach dem ersten Hund, der ins Weltall gebracht wurde, gewählt hat.

Neue Fahrzeuge für neue Reise-Fans… Das Abenteuer beginnt!

Mit seiner modernen Aufmachung zeigt der Kosmo das Beste aus dem italienischen Design mit den typischen Merkmalen von Laika bei der Grafik der Außenausstattung, beim designten Heck sowie bei den Interieurs in dynamischen Linien und hochwertigen Bearbeitungen. Der geräumige Wohnraum mit einer Standhöhe von stolzen 213 cm bietet gemütliche Sitzgelegenheiten mit höhenverstellbaren Kopfstützen (nicht für den Kosmo 512). Die Tischplatte in schickem Schokoladebraun spiegelt die Nuancen des Finish auf den Oberschränke wieder. Die serienmäßig verbauten Panorama-Dachluken im Format 70 x 50 cm über dem Wohnraum sorgen für eine ausgezeichnete natürliche Beleuchtung und einen angenehmen Wohnkomfort.

Unzählige Gestaltungsmöglichkeiten sowie die Wahl von Zubehörteilen und Bezügen aus echtem Leder aus dem „Vip Club”-Angebot ermöglichen eine individuelle Ausstattung nach persönlichem Geschmack. Für die Stoffbezüge kann unter den zarten Farben „Pavia” (serienmäßig), „Alba” und „Radda”, oder unter den Varianten aus Kunstleder „Garda” und „Firenze” gewählt werden. Auch Polster können individuell in den Farben „Elba Blau” und „Sole di Sicilia” gewählt werden.

LEDs sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung, damit der Aufenthalt im Reisemobil stets angenehm ist. Die Innenkonturen sind elegant hinterleuchtet und sorgen für eine homogene und stilvolle Helligkeit ober- und unterhalb der Küchenplatte. Die natürliche Beleuchtung wird immer durch die vier serienmäßig verbauten Fenster in der Küche, im Wohnraum, im Schlafzimmer und im Badezimmer (Option) gewährleistet. Alle serienmäßig verbauten Fenster überzeugen durch hohe Qualität und sind mit Verdunkelung und Fliegengitter ausgestattet.

In der Küche zieht die hochwertige Arbeitsplatte in den Schokolade-Nussbrauntönen die Blicke an. Am Herd mit drei Kochfeldern und vor der großen Spüle fühlt sich jeder Koch wie zuhause und findet mit den großen Schubladen für Töpfe und Küchenutensilien alles immer in griffbereiter Nähe. Durch die praktische Schiebeplatte kann die Küche noch zweckmäßiger benutzt werden (nicht für Kosmo 512). Für eine gute Beleuchtung sorgen nicht nur die LEDs über und unter der Arbeitsplatte der Küche, sondern auch das Fenster. Die Metallverkleidung der Designwand in moderner gebürsteter Optik passt bestens zum leuchtenden Weiß der Möbel.
Im Schlafzimmer gewährleisten die Betten mit Holzlattenrost und ergonomischen Matratzen einen erholsamen Schlaf.

In den Einzelbetten des Kosmo 509 schlafen auch große Personen gut, denn das rechte Bett misst 207×80 cm und das linke 200×80 cm.

Auch der etwas kompaktere Kosmo 209 garantiert hohen Komfort im Schlafzimmer mit den beiden Einzelbetten in den Formaten 201×80 cm (rechts) und 186×80 cm (links). Sowohl der Kosmo 212 als auch der Kosmo 512 haben ein großes Queensbett mit einer Liegefläche von 190 x 148 cm, das einen hohen Schlafkomfort bietet. In beiden Versionen kommt auch der Stauraum nicht zu kurz, der mit vielen Ablagen und zwei großen Schränken mit automatischer Beleuchtung beim Öffnen unter den Betten für Ordnung sorgt.
In allen Modellen ist das Badezimmer mit Handtuchhalter, Kleiderhaken mit Laika-Emblem und vielen geschlossenen Ablagen versehen, wo alles was man braucht gut verstaut ist. Die Dusche mit Seifenhalter und Siphon ist mit einer Dachluke und LED-Leuchten versehen, die zu jeder Tageszeit das richtige Licht gewährleisten. Der Kleiderhaken und die Fußplatte aus Holz runden das Komfortprogramm in der Duschzone ab. Das Badezimmer und die Duschzone können vereint werden, indem man die Türen des Schlaf- und des Wohnzimmers entsprechend positioniert.

Kosmo eignet sich auch für kalte Zonen und für den Wintereinsatz, dank einer hohen Wärmedämmung von Wänden, Dach und Boden aus extrudiertem Polystyrenschaum (XPS), einer Wasserheizung im ganzen Umfang des Reisemobils (optional) und dem beheizten Fußboden (optional). Der thermisch isolierte Auffangbehälter für Abwasser – im Kosmo Pack enthalten – scheut keinen Frost.
Sowohl das Dach, als auch der untere Teil des Fußbodens sind außen mit Fiberglas verkleidet.

So wie es sich für einen Laika gehört, sind alle Modelle im Fahrerhaus mit serienmäßigem Schiebedach und Komfortfahrersitz „Captain Chair” (ebenfalls serienmäßig) ausgestattet. Die Aufbautür ist 70 cm breit und ermöglicht ein bequemes Ein- und Aussteigen aus dem Fahrzeug. Für absolute Sicherheit gegen Einbrecher sorgt die Tür mit zwei Verriegelungspunkten. Die Gegentür mit Fliegengitter und festem Fenster sorgt für einen praktischen und funktionalen Einsatz. Die Zentralverriegelung für die Fahrerhaustür und die Aufbautür ermöglicht ein schnelles gleichzeitiges Öffnen und Schließen der beiden Türen.

Fazit:
Alle Fahrzeuge der Baureihe Kosmo bieten großen Stauraum, viele Schubladen, Schränke und Ablagen, damit auch unterwegs alles mit dabei und gut verstaut ist. In der großen Garage, in der auch ein Motorrad Platz findet, ermöglichen elektrische Steckdosen, Leuchten und „Easy Lock”-Schlösser ein einfaches Schließen für einen vielseitigen und äußerst praktischen Einsatz.


Infos: Zur Webseite von Laika