Mit dem neuen Router Nighthawk M1 (MR1100) sorgt Netgear für schnelles Internet in Reisemobil und Caravan. (Foto: Netgear / Caravan Salon)

Mit dem neuen Router Nighthawk M1 (MR1100) sorgt Netgear für schnelles Internet in Reisemobil und Caravan. (Foto: Netgear / Caravan Salon)

Schnelles Internet unterwegs im Reisemobil – Gewinnen Sie jetzt einen NETGEAR Router Nighthawk M1

Service, Technik, Urlaub, Zubehör

Netgear, ein führender Anbieter von Netzwerklösungen und Sicherheits-Systemen für Smart Homes, sorgt mit dem neuen Router Nighthawk M1 (MR1100) für schnelles Internet in Reisemobil und Caravan. Mit dem Produkt stellt das Unternehmen den weltweit ersten kommerziellen mobilen Hotspot-Router für 4G und LTE vor, der eine maximale Download-Geschwindigkeit von unglaublichen 1 Gbit/s erreicht.

Der brandneue Netgear Nighthawk M1 garantiert ein völlig neues Nutzererlebnis für den Internetzugang von unterwegs. Er stellt auf der einen Seite eine sichere LTE-Datenverbindung über das Mobilfunknetz her und bringt auf der anderen Seite als Wlan-Router bis zu 20 (!) Devices gleichzeitig drahtlos ins Netz.



Gewinnen Sie exklusiv bei uns den NETGEAR Nighthawk M1
Und so gewinnen Sie:
Beantworten Sie auf unserer Facebook-Seite einfach in einem Satz folgende Frage:

Wie viele Geräte (“devices”) können mit dem Nighthawk M1 gleichzeitig drahtlos ins Internet?

Kleiner Tipp: Es sind wirklich viele und die Antwort steht hier im Text und auf der Webseite von Netgear!

So nehmen Sie an dem Gewinnspiel teil!
 Liken Sie unsere Facebook-Seite und tragen Sie Ihre Antwort in den Kommentaren ein.
oder
 schreiben Sie an unsere E-Mail-Adresse gewinnspiel@caravaning-institut.de (einfach darauf klicken; idR. öffnet sich dann ihr E-Mail-Programm automatisch)

Sie benötigen zusätzlich zu dem Router eine SIM-Karte mit einem Datentarif  um ins Internet zu gelangen (nicht im Gewinn enthalten!).

Das Gewinnspiel endet am 08. Juli 2018.
Teilnahmebedingungen unten auf dieser Seite.


Damit eignet sich der Nighthawk M1 perfekt für den Einsatz im Urlaub, im Caravan, Reisemobil oder beim Camping. Am Zielort angekommen, können alle Geräte mit nur einem Klick online gebracht werden. Denn einmal per Wlan mit dem kleinen Schmuckkästchen verbunden, melden sich alle drahtlos mit ihm verbundenen Produkte immer wieder automatisch an und suchen sich so den Weg ins Internet.

Und selbst wenn vor Ort ein Wlan vorhanden sein sollte, entfällt dank des Netgear Nighthawk M1 ein nerviges Anmelden und Einbuchen jedes einzelnen Endgeräts. Es reicht auch hier, wenn lediglich das „kleine Schwarze“ mit dem Internet verbunden ist. Mit ultraschnellen Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s Download und 150 Mbit/s Upload bietet dieser mobile Premium-Router die bestmögliche Internet-Konnektivität und eignet sich perfekt zum Surfen, Streamen von Filmen oder Musik und zum Arbeiten.

Der Netgear Nighthawk M1 setzt aber nicht nur technisch neue Maßstäbe. Auch sein Design macht ihn zum echten Hingucker. Trotz seiner beeindruckenden Leistungswerte hat er die kompakten Abmessungen von 105,5 (L) × 105,5 (B) × 20,35 (H) Millimeter. Mit einem Gewicht von 240 Gramm inklusive Akku ist er auch noch erstaunlich leicht.

Das Gerät besitzt einen 2,4-Zoll-LCD-Bildschirm, der zentral die wichtigsten Informationen anzeigt, zum Beispiel Signalstärke, Netzwerktyp, aktiver Up- oder Downlink (nur während der Datenübertragung), Datennutzung und die Anzahl der verbundenen Geräte.

Der Nighthawk M1 überzeugt zudem mit einer Reihe von Anschlüssen, um externe Geräte direkt per Ethernet oder USB (Typ A und C) verbinden zu können. Zwei Antennenbuchsen ermöglichen den Anschluss externer Antennen (nicht im Lieferumfang enthalten), um auch bei schlechter Netzabdeckung eine optimale Datengeschwindigkeit zu gewährleisten.

Auf der Geräteunterseite wird eine Micro-SIM eingeschoben, um den Nighthawk M1 mit dem Mobilfunknetz zu verbinden. Er ist unlocked und kann so mit nahezu jedem Mobilfunk-Provider und sogar Prepaid-Karten betrieben werden. Der großzügig bemessene 5.040-mAh-Akku gewährleistet Dauerbetrieb für bis zu 24 Stunden.

Der Nighthawk punktet mit einer einfachen und intuitiven App-Steuerung. Die Netgear Mobile App bietet die bequemste Möglichkeit, den neuen Router zu managen und damit die Wlan-Verbindungen für alle Geräte zu verwalten, Einstellungen zu konfigurieren und die Datennutzung zu kontrollieren.

Der Netgear Nighthawk M1 (MR1100) ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 329,99 Euro über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind der Mobile-Hotspot-Router, ein herausnehmbarer Lithium-Ionen-Akku (Li-Ion), ein Ladegerät mit USB-C-Kabel sowie eine Installationsanleitung.

Infos:  Zur Webseite von Netgear


Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Verlost wird ein Netgear Router Nighthawk M1.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche, voll geschäftsfähige Personen ab 18 Jahren, mit einem ständigen Wohnsitz in der EU. Mitarbeiter des Deutschen Caravaning Institut sowie deren Angehörige und Mitarbeiter und Angehörige der Firma NETGEAR Deutschland GmbH sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Mit dem Absenden des Kommentars auf unserer Facebookseite www.facebook.com/caravaninginstitut werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert und der Teilnehmer nimmt kostenlos ohne jegliche Verpflichtung am Gewinnspiel teil. Nur mit vollständig und wahrheitsgemäß angegebenen Daten erfolgt die Teilnahme am Gewinnspiel.

Mit der Teilnahme über unsere Facebookseite www.facebook.com/caravaninginstitut werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert und der Teilnehmer nimmt kostenlos ohne jegliche Verpflichtung am Gewinnspiel teil. Nur mit vollständig und wahrheitsgemäß angegebenen Daten erfolgt die Teilnahme am Gewinnspiel.

Mit der Teilnahme über unsere Postings in unseren Facebookgruppen werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert und der Teilnehmer nimmt kostenlos ohne jegliche Verpflichtung am Gewinnspiel teil. Nur mit vollständig und wahrheitsgemäß angegebenen Daten erfolgt die Teilnahme am Gewinnspiel.

Mit der Teilnahme über unsere E-Mail-Adresse werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert und der Teilnehmer nimmt kostenlos ohne jegliche Verpflichtung am Gewinnspiel teil. Nur mit vollständig und wahrheitsgemäß angegebenen Daten erfolgt die Teilnahme am Gewinnspiel.

Datenschutz
Für die Teilnahme über Facebook genügt es zunächst seinen Facebook-Namen zu nennen. Dieser wird nur zur Ermittlung des Gewinners des Gewinnspiels genutzt und dann zur Kontaktaufnahme. Lediglich der Gewinner muss dann seine Postadresse bekannt geben, damit der Preis an ihn gesendet werden kann. Die Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt und nicht weiterverwendet.
Für die Teilnahme über die E-Mail-Adresse muss der Teilnehmer eine valide E-Mail-Adresse verwenden. Diese wird nur zur Ermittlung des Gewinners des Gewinnspiels genutzt und dann zur Kontaktaufnahme. Lediglich der Gewinner muss dann seine Postadresse bekannt geben, damit der Preis an ihn gesendet werden kann. Die Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt und nicht weiterverwendet. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmt der Teilnehmer unserer Datenschutzerklärung hinsichtlich der Speicherung weiterer notwendiger Daten zu.

Jede natürliche Person darf nur ein Mal am Gewinnspiel teilnehmen. Auch pro Haushalt ist nur eine Teilnahme möglich. Das D.C.I. behält sich das Recht vor, Teilnehmer zu disqualifizieren und von der zukünftigen Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang manipulieren beziehungsweise dieses versuchen und/oder versuchen, schuldhaft gegen die Teilnahmebedingungen zu verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen.

Zeitraum des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel startet am 06. Juni 2018 und endet am 08. Juli 2018.

Ziehung der Gewinner
Die Gewinner werden einen Tag nach Beendigung des Spiels durch eine automatische Ziehung per Zufallsgenerator ermittelt.

Veröffentlichung der Gewinner im Internet und auf Plattformen für soziale Medien
Die Namen der Gewinner dürfen im Deutschen Caravaning Institut und auf der Website des jeweiligen Sponsors sowie den dazu gehörigen sozialen Netzwerken veröffentlicht werden.
Einer Nennung des Gewinnernamens auf Facebook wird mit der Teilnahme explizit zugestimmt!

Rechtsweg und Auszahlung
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht.

Einverständniserklärung
Mit der Teilnahme willigen Sie in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch D.C.I. ein. Die Daten werden nicht für Werbezwecke benutzt und nicht an Dritte weiter gegeben. Einzige Ausnahme ist die Weiterleitung der Gewinner einschließlich ihrer Adressen. Die Gewinner werden vom D.C.I. über die im Teilnahmeformular  und/oder die direkt übermittelte E-Mail benachrichtigt. Die Gewinner werden über Facebook benachrichtigt. Außerdem können die Preise per Post oder per E-Mail verschickt oder in sonstiger passender Art und Weise dem Gewinner zur Verfügung gestellt.

Haftung
Es besteht kein Gewinnanspruch. Das D.C.I. übernimmt keine Verantwortung für die erfolglose Teilnahme. Das D.C.I. übernimmt keine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung von Daten während der Übertragung oder im Anschluss daran. Ebenso wird keine Haftung für andere technische Defekte übernommen. Das D.C.I. behält sich das Recht vor, diese offiziellen Bedingungen bei Bedarf zu ändern. Im Falle von Änderungen werden die Teilnehmer auf der Gewinnspielseite darauf hingewiesen.

Verfügbarkeit
Das D.C.I. kann diese Dienste jederzeit ohne die Angabe von Gründen einstellen.

Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues