SOG-Firmengründer Werner Dahmann wurde für seine chemiefreien Entlüftungssysteme für Mobil-Toiletten mit dem LUPO 2016 des DCHV ausgezeichnet. (Foto: Caravan Salon)

SOG-Firmengründer Werner Dahmann wurde für seine chemiefreien Entlüftungssysteme für Mobil-Toiletten mit dem LUPO 2016 des DCHV ausgezeichnet. (Foto: Caravan Salon)

SOG Systeme erhält den Branchen-Oskar “Lupo 2016”

Menschen, Personalie, Zubehör, Zubehörhersteller

Das Präsidium des Deutschen Caravaning Handelsverbandes (DCHV) zeichnete die Firma SOG Systeme mit dem “Lieferanten- und Partnerschafts-Oskar” der Branche, dem “LUPO 2016“, in der Kategorie der Zulieferer aus.

Mit LUPO, dem Lieferanten- und Partnerschaftspreis würdigt der Deutschen Caravaning Handelsverband (DCHV) alljährlich herausragende Branchen-Leistungen. Die jährliche Auszeichnung geht aus Sicht des DCHV an Persönlichkeiten, deren Entwicklungen die Branche entscheidend geprägt haben.

Weniger Chemie – Das ist das Hauptziel der Produktentwicklung der SOG Systeme OHG. Mit ihren innovativen, über Jahre entwickelten Entlüftungssystemen für Kassettentoiletten trägt SOG dazu bei, in Mobiltoiletten den Einsatz chemischer Zusätze, die die biologische Aktivität in Kläranlagen behindern können, zu reduzieren.

Neben dem Schutz des Wassers reduziert sich durch den Einsatz der patentierten Systeme auch der Abfall, der in Form von mit Chemikalien belasteten Plastikflaschen anfällt.

“Die chemiefreie Nutzung von Mobiltoiletten bei gleichzeitiger Geruchsfreiheit trägt den Anforderungen vieler Kunden an Umweltverträglichkeit und Komfort Rechnung.“ heißt es in der Begründung. Die Jury hat mit diesem LUPO dem “…wichtigen Aspekt, auch beim Camping und Caravaning die Natur zu schützen…“ hohe Priorität verliehen.

Ausgezeichnet wurde Firmengründer Werner Dahmann für die „innovativen, technischen Lösungen, die dazu beitragen die chemischen Zusätze in den Kläranlagen zu reduzieren…” und dadurch auch einen Beitrag zum Schutz des Wassers leisten.

Info:  Zur Webseite von SOG

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues