Grün, leicht und kompakt – das Kochset von Enders. (Foto: det)

Grün, leicht und kompakt – das Kochset von Enders. (Foto: det)

Zubehör ausprobiert – Enders zehnteiliges Topfset

Camping, Zubehör, Zubehör ausprobiert

Hobbyköche unterwegs haben oft nicht nur mit dem eigenen Gewicht Probleme, sondern stehen immer wieder vor der Frage, wohin mit den schweren und unhandlichen Töpfen, Schüsseln und Pfannen in der mobilen Küche. Schafft ein kompaktes Kochset hier Abhilfe? Wir haben uns für DCI dieses Zubehör mal genauer angeschaut.

Objekt der Begierde für diesen Praxistest ist das zehnteiliges Aluminium-Kochset Gourmet aus einem Camping Berger-Geschäft, das von Enders-Colsman hergestellt wird. Der Werkstoff Alu ist besonders leicht, hitzebeständig und prima zu reinigen. Durch die Antihaft-Beschichtung in den Töpfen und der Pfanne soll ein Anbrennen der Speisen verhindert werden. Im Praxistest wird sich zeigen, was von dieser Behauptung zu halten ist.

Die Bewertung:

Der große Topf (6 Liter) hat zwei fest montierte Griffe, die gut in der Hand liegen, ausreichend gegen Hitze isoliert sind und den Topf gut beherrschbar machen. Der etwas kleinere Topf (2,5 Liter) ist lediglich mit einer genieteten Halterung für den lose beiliegenden Griff ausgerüstet. Die Deckelpfanne (4,5 Liter) hat ebenso wie der große Topf 2 fest montierte Griffe. Die Pfanne (0,9) Liter ist, genau wie die Kasserolle (0,9 Liter) auch, nur mit der einseitigen Halterung für den Griff ausgerüstet.

Die beiden losen Griffe liegen auch gut in der Hand, jedoch erscheint uns der Spielraum zwischen Griffhaken und montierter Halterung am Topf ein wenig zu groß, das Gefäß mit kochender Flüssigkeit oder die heiße Pfanne sollten daher nur mit höchster Konzentration und bei sicherem Stand bewegt werden. Die beiden Edelstahldeckel, die jeweils zu einem Topf und zu einer Pfanne passen, sind gut verarbeitet und liegen sicher auf.

Die „Riffelböden“ der Töpfe und Pfannen sorgen für einen sicheren Stand über der Gasflamme und leiten die Hitze konzentriert zum Topfboden. Wir haben alle Töpfe und Pfannen während einer Reportagereise gründlich getestet, haben Fleisch, Bratwurst und Spiegeleier gebraten, Suppe und Kartoffeln gekocht und Milch für Kakao zum Überlaufen gebracht.

Nicht in einem Fall ist irgendetwas angebrannt. Die grünen Kochhilfen konnten stets durch einfaches Reinigen wieder gesäubert werden. Hat man einmal verstanden, wie die Töpfe und Pfannen ineinander gestapelt werden, ist dieses zehnteilige Kochset eine wirklich platz- und gewichtsparende Alternative zu einem vollen, schweren und ewig klappernden Geschirrschrank im Mobil.


Weitere Produkte von Enders-Colsman finden Sie über unseren Amazon-Partnerlink:
Anzeige


Hans-Christian Bues

Hans-Christian Bues

Hans-Christian Bues, geboren in Bad Harzburg, lebt und arbeitet als Journalist, Reiseschriftsteller und freier Autor in Königswinter am Rhein. Für seine Reportagen, Reiseerzählungen und Abenteuerromane war er neben dem kanadischen Yukon Gebiet in Alaska, Amerika, Asien, Australien, Russland und vielen anderen Länder der Welt unterwegs. Er ist ein langjähriger und erfahrener Reisemobilist, schreibt regelmäßig Fahrzeugtests und betreut für das D.C.I den Bereich Freizeit, Reise und Touristik.
Hans-Christian Bues