Bereits zum siebten Mal finden die beliebten "Lüneburger Wohnmobiltage" mit einem großen Reisemobil-Treffen in der Salz- Hansestadt statt. (Foto: Lüneburg Marketing / Schneider)

Bereits zum siebten Mal finden die beliebten "Lüneburger Wohnmobiltage" mit einem großen Reisemobil-Treffen in der Salz- Hansestadt statt. (Foto: Lüneburg Marketing / Schneider)

6. Lüneburger Wohnmobiltage vom 5. bis 8. April 2018

Veranstaltungen, Wohnmobil, Wohnmobil-Treffen

Fast schon Tradition haben die Wohnmobiltage in Lüneburg, die nun zum sechsten Mal stattfinden und immer mehr Zuspruch finden.  Mit der Veranstaltung “Lüneburger Wohnmobiltage” bietet die Lüneburg Marketing GmbH Wohnmobil-Touristen seit fünf Jahren eine reizvolle Möglichkeit, die historische Stadt kennenzulernen.

Die Wohnmobiltage finden in diesem Jahr vom 5. bis 8. April auf den Lüneburger Sülzwiesen statt. Bereits in den vergangenen Jahren haben mehrere 100 Wohnmobile die Veranstaltung in Lüneburg besucht und die Tage bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen genossen. Bis zum heutigen Datum liegen bereits 170 Anmeldungen vor.

Lüneburg ist seit vielen Jahren ein beliebtes Ziel für Wohnmobilisten aus ganz Deutschland und dem Ausland. Neben einem abwechslungsreichen Rahmen- und Gemeinschaftsprogramm organisieren die Veranstalter der Lüneburg Marketing GmbH für Besucher und Einheimische erneut eine Wohnmobilmesse auf dem Veranstaltungsgelände.

Interessierte können sich kostenfrei bei ausgewählten Unternehmen über Neuheiten in den Bereichen Tourismus und Technik informieren. Die Messe findet Freitag und Samstag in der Zeit von 11 bis 17.00 Uhr, und Sonntag von 11 bis 14.00 Uhr statt.

Am Samstag, den 7. April findet wieder ein öffentlicher Flohmarkt von 9 bis 13.00 Uhr rund ums Thema Wohnmobil statt. Externe Verkäufer können sich noch bis zum 30. März per E-Mail unter veranstaltungen@lueneburg.info für Restplätze anmelden. Die Teilnahme für Externe beträgt 4,- Euro/lfd. Meter, der Schwerpunkt der angebotenen Ware muss auf dem Thema Camping/ Caravaning/ Wohnmobil liegen. An den Abenden wird den Teilnehmern ein buntes Programm und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bei Musik und Getränken gegeben.

Infos Lüneberger Wohnmobiltage

Die Wohnmobilisten können ein attraktives Pauschalprogramm buchen, das nur während der Wohnmobiltage angeboten wird. Es enthält einen Stellplatz für ein Wohnmobil inklusive oder exklusive Strom, Wasserver- und –entsorgung, gemeinschaftliche Grillabende mit Musik am Stellplatz, Brötchenservice an drei Tagen am Platz, ein Mittagessen, freien Eintritt ins Messezelt und als Abschlusshighlight ein gemeinsames Salzsau-BBQ.

Das Angebot kostet mit Strom 99,- Euro für zwei Personen im Wohnmobil, ohne Strom 89,- Euro und ist nur gültig vom 5. bis 8. April 2018. Einzelreisende und Wiederkehrer zahlen jeweils 10,00 Euro weniger. ADAC-Mitglieder erhalten zusätzlich einen Rabatt von 5,- Euro.

Weitere Programmpunkte wie Stadt- und Rathausführungen, eine Besichtigung der Rote Rosen- Drehorte oder Kutschfahrten können kostenpflichtig hinzugebucht werden. Anmeldeschluss ist der 31. März 2018, sofern die Veranstaltung nicht vorher ausgebucht ist. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Infos: Zur Webseite der Lüneburger Womotage


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues