Campanio, die Online-Buchungs- und Info-Plattform für Camper hat ihre Webseite neu gestaltet. (Foto: Campanio)

Campanio, die Online-Buchungs- und Info-Plattform für Camper hat ihre Webseite neu gestaltet. (Foto: Campanio)

Camping-Plattform Campanio mit neuer Webseite

App & Co., Camping, Software, Tourismus, Urlaub

Campanio ist eine Online-Plattform, die gleichermaßen die Bedürfnisse des Campers, aber auch des Campingplatzbetreibers berücksichtigt. Der Camper kann sich über Platz, Ausstattung und Lage informieren, während der Campingplatzbesitzer seinen Platz bestmöglich online präsentieren kann.

Campanio ist eine Wortschöpfung aus CAMPING und KOMPAGNON – Also quasi ein Camping-Kumpel. Denn wer weiß immer genau, in welche Gegend er reisen will? Oder gibt es nicht eher einfach nur eine Vision davon, was man im nächsten Urlaub machen will, mit wem man ihn verbringen will und wie man sich dabei fühlen will, ohne sich auf eine bestimmte Region zu konzentrieren?

Hier setzt das Ordnungsprinzip der Online-Plattform Campanio an und sortiert nicht nur nach Regionen, sondern nach den Vorstellungen des Users für einen gelungenen Urlaub. Bei Campanio nennt man das Campanio Emotionen. Die Campingplätze sind nach acht wesentlichen Rubriken geordnet, vom Low Budget Platz  über den  Familienplatz bis hin zu Romantik- und Glamping-Plätzen.

Als registrierter Camper bei Campanio stehen einige Vorteile zur Verfügung:

  • Infos per Newsletter über Termine und Sonderaktionen
  • Man kann Kommentare schreiben, Tipps bekommen und geben
  • Man kann die Erlebnisse auf den Campingplätzen kommentieren und bewerten
  • Es ist möglich, eine eigene Camping-Community auf dem Campanio-Portal aufzubauen
  • Man kann ein individuelles Profil anlegen
  • Premium-Campingplätze lassen sich online abfragen und buchen

Infos:  Zur Webseite von Campanio

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues