Launig und informativ beschreibt Heiko P. Wacker als „angefressener“ Bulli-Fan die Restaurierung zweier VW Camping-Bullis. (Foto: det)

Launig und informativ beschreibt Heiko P. Wacker als „angefressener“ Bulli-Fan die Restaurierung zweier VW Camping-Bullis. (Foto: det)

Für Sie gelesen – Das Bulli-Projekt

Buchbesprechung, Oldtimer, Volkswagen

Für Fans des VW-Bullis hat der Huber-Verlag in Mannheim ein besonderes Schmuckstück im Angebot. Mit dem Buch „Bulli-Projekt“ werden zwei VW Transporter T2 in aufwändiger Restaurierung wieder zum Leben erweckt. Eine Bulli-Restaurierung im Doppelpack: Low Budget triff auf Perfektion.

Winkende Menschen, hoch erhobene Daumen, strahlende Gesichter: Der Bulli ist sympathisch, verströmt Lebensfreude und das besondere Gefühl des Aufbruchs. Gleich jetzt, gleich hier! Das Glück ist nur eine Zündschlüsselumdrehung entfernt…

Rund und knuffig ist er, der kultige VW T2. Ein Klassiker mit Alltagsqualitäten und ein liebenswerter Reisebegleiter. Doch vor der großen Freiheit steht oft ein ganz anderes Abenteuer – ein echtes Bulli-Projekt! Das Bulli-Projekt – mindestens zwei Gründe für eine handfeste Ehekrise: Launig und doch in hohem Maße informativ, mit viel Schrauberwissen und Herz beschreibt Heiko P. Wacker als „angefressener“ Bulli-Fan die Wiedererweckung zweier Bullis.

Denn jede Restaurierung hat ihre ganz eigene Faszination: Der Kampf gegen den Rost, der Reiz eines wieder erwachten Motors, die Freude über eine leuchtende Lackierung. All das will erlebt sein, auch wenn das Thema Bulli jedwede Beziehung belastet oder eine handfeste Ehekrise drohte.

Der Weg vom Scheunenfund bis zur Fahrt in den Sonnenuntergang ist lang und voller Tücken – doch eines ist klar, er lohnt sich. Dabei ist es gleich, welchem Ideal man folgt, ob man nun Perfektion anstrebt oder es zunächst lässiger angeht – wichtig ist nur die richtige Einstellung. Dann kommt der Spaß am Bulli-Projekt von ganz allein.

Titel: Das Bulli-Projekt
Autor: Heiko P. Wacker
1. Auflage 2015, 284 Seiten
Format: 22,5 x 22 cm, Hardcover
Verlag: Huber Verlag GmbH, Mannheim
ISBN: 978-3-927896-68-0
Artikel Nr. SzeneShop 704331
Preis: 21,90 Euro
Kontakt:
Zur Webseite des Verlages

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues