240 Seiten geballte BULLI-Power: Der neue GerraMond Bildband über das Kultfahrzeug von Volkswagen. (Foto: GeraMond)

240 Seiten geballte BULLI-Power: Der neue GeraMond Bildband über das Kultfahrzeug von Volkswagen. (Foto: GeraMond)

Für Sie gelesen – Die Leidenschaft der Bulli-Fans – „BULLI“, ein bulliger Bildband

Buchbesprechung, Freizeit, Saison 2021

Weihnachten steht schon fast vor der Tür und entsprechende Vorbereitungen sind schon jetzt nicht fehl am Platze. Einen Aufsehen erregenden und gewichtigen Platz auf dem Gabentisch würde sicher das Ende Oktober erschienen Werk „BULLI Fahren. Fühlen. Leben.“ einnehmen. Peter Hirtschulz hat sich den opulenten Bild-Band einmal angeschaut.

Dieses Kompendium, mit seinen Maßen (fast) 36 x 28 Zentimeter, 240 Seiten und einem „zulässigen Gesamtgewicht“ von über zwei Kilogramm, ist weit mehr als nur ein Bildband. Schon wenn man das Werk in Händen hält, dann riecht man praktisch den ursprünglich typischen Geruch und die Legende VW Bulli hautnah. Hier spielen nicht nur Technik, sondern vor allem die Emotionen dahinter eine Rolle.

Die Leidenschaft der Bulli-Fans hat viele Aspekte und viele Gesichter. In diesem eindrucksvollen und ausdrucksstarken Buch zeigen 14-Bulli-Liebhaber ihre Fahrzeuge. Mit viel Herzblut wurden so Porträts nicht nur exemplarischer Fahrzeuge aus der VW-Geschichte seit den 1950er Jahren, sondern ein ganz eigener unnachahmlicher Lifestyle vorgestellt. Noch nie gesehene, nahezu einmalige Aufnahmen, insgesamt 220 an der Zahl, werden bei allen Bulli-Fans für mehr als helle Freude sorgen, oder wie das herausgebende Münchner Verlagshaus GeraMond so treffend schreibt: „Die noch nie gesehenen Aufnahmen sorgen bei allen Bulli-Fans für steigenden Benzin-, sorry Blutdruck.“

Die Autoren

Die „führenden“ Männer hinter dem Werk: Der versierte Fotograf Thomas Cortesi lässt sich in seiner Fotografie vor allem von der Faszination der automobilen Technik begeistern. Er bildet für viele weltweit präsente Autohersteller die Modelle ab. Der Autor Michaël Levivier ist Journalist und professioneller Testfahrer. 2000 war er Mitbegründer des Motorradmagazins Moto Journal. Der Präsident der Volkswagen Group Canada, Pierre Boutin, höchstselbst hat diesem außergewöhnlichen Legenden-Kompendium das Vorwort gewidmet.


Info

  • Bulli. Fahren. Fühlen. Leben
  • Autoren: Thomas Cortesi, Michaël Levivier
  • Format: 27,6 x 35,6 cm,  1. Auflage 2020, Hardcover, 240 Seiten, 220 Fotos
  • Verlag: GeraMond. München 
  • ISBN-Nr.: 978-3-95613-122-6
  • Preis: 49,99 Euro
  • Webseite des GeraMond Verlages

Das ist interessant! Das teile ich!
Claus-Detlev Bues