Ein echter Hingucker: Der kräftig lackierte Opel Viavaro Free Nature von der Reisemobil-Manufaktur Schirner. (Foto: det)

Ein echter Hingucker: Der kräftig lackierte Opel Viavaro Free Nature von der Reisemobil-Manufaktur Schirner. (Foto: det)

Kurz vorgestellt – Schirner Free Nature auf Opel Vivaro

Fahrzeugvorstellung, Reisemobil-Manufaktur Schirner, Saison 2018, Wohnmobil

Der Wolf war los auf dem Messestand der Reisemobil-Manufaktur Schirner. Der fantasievoll lackierte Opel Vivaro Active Campingbus zeigt einen Wolf in einer grünen Waldlandschaft, heißt Free Nature und hat einen pfiffigen Grundriss.

Steffen Schirner, Chef der Reisemobil-Manufaktur aus dem sächsischen Sohland sieht den Wolf symbolisch für den Standort im Südosten von Sachsen, wo Meister Isegrim langsam wieder heimisch wird. Seit dem Jahr 2000 haben sich die Sachsen auf den individuellen Ausbau von Transportern, Lkw sowie Bussen zu Wohnmobilen spezialisiert. Als Basis für den Umbau verwenden sie sowohl neue als auch gebrauchte Fahrzeuge.

Der Vivaro Campingbus mit Aufstelldach ist allerdings brandneu, hört auf den zur Lackierung passenden Namen Free Nature und wartet mit einem ebenso ungewöhnlichen Grundriss auf. Basis ist der Opel Vivaro Active, dem Schirner ein schickes, vorne angeschlagenes Aufstelldach aufgesetzt hat. Das sorgt für Stehhöhe im Heck, denn hinten spielt die Musik im Free Nature.

Die Küche ist winkelförmig hinter die Dinettbank verlagert, im Heckbereich finden sich dazu der hochgebaute, aus der Küche ausgelagerte Kühlschrank, eine geschickt versteckte Bank-Toilette rechts hinten und eine flache Schrankzeile auf der Beifahrerseite.

Vorne gibt es als Sitzgruppe eine klassische Halbdinette mit Sitzbank, drehbaren Fahrerhaussitzen und einem verschiebbaren Einhängetisch. Geschlafen wird im Free Nature unter dem Dach, denn der Opel hat ein manuell (mit Gasdruckdämpfern unterstützt) klappbares Dachbett im Aufstelldach, das eine Schlaffläche von 1,88 x 1,31 Metern bietet. Zusätzlich kann noch aus der Sitzbank und den Vordersitzen ein Einzelbett (1.76 x 1.0 Meter) gezaubert werden.

Infos:  Zur Webseite der Reisemobil-Manufaktur Schirner

Technik-Info Schirner Free Nature
BasisOpel Vivaro Active L2 H1 + GfK-Aufstelldach
Motor / Antrieb1,6 l-Biturbo CDTI ecoFlex, 1.598 ccm, 107 kW / 145 PS, Euro 6
6-Gang-Schaltgetriebe, Frontantrieb
Sitz/ Schlafplätze4/3
Maße5.398 x 2.020 x 1.987 mm
Zul. Gesamtmasse2.900 kg
Leermasse2.239 kg
Bettenmaß Dachbett
Dinettbett
1.880 x 1.310 mm Aufstelldach
1.760 x 1.000 mm
Ausstattung2 x Airbags, Seiten-Airbags, ABS, ASR, ESP
Grundpreisab 45.318,- Euro
Hersteller/VertriebDie Reisemobil-Manufaktur Schirner
Bahnhofstraße 14B
02689 Sohland an der Spree
Tel. 035936/458990
E-Mail info@diereisemobil-manufaktur.de
www.diereisemobil-manufaktur.de
Direktvertrieb und eigene Händler
Grundriss
Grundriss Schirner Free Nature. (Grafik: Werk)
Grundriss Schirner Free Nature. (Grafik: Werk)

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues