Campwerk. der Bochumer Marktführer für Dachzelte und Faltanhänger hat den Mitbewerber 3Dog Camping übernommen. (Foto: Campwerk)

Campwerk. der Bochumer Marktführer für Dachzelte und Faltanhänger hat den Mitbewerber 3Dog Camping übernommen. (Foto: Campwerk)

Marktführer für Zeltanhänger Campwerk übernimmt 3DOG camping

Campwerk, Outdoor, Zubehör, Zubehörhersteller

Campwerk, der deutsche Marktführer für Zeltanhänger und Auto-Dachzelte aus dem Ruhrgebiet, hat zum Jahreswechsel die Marke 3DOG Camping übernommen. Ab Februar bietet der Bochumer Spezialist für mobiles Reisen den kompletten Service für 3DOG Kunden an.

Seit 2005 fertigte die 3DOG Camping GmbH Faltcaravans und Autodachzelte in seiner Hamburger Manufaktur. Das seit 2014 zur Erwin Hymer Group gehörige Unternehmen hat Ende 2019 die Geschäftstätigkeit eingestellt. Mit der Übernahme der Marke 3DOG öffnet sich nun für Campwerk ein neues Kapitel. Neben zahlreichem Material, Maschinen und Ersatzteilen, ziehen auch Menschen und Know-How am Hauptsitz in Bochum ein.

“Wir freuen uns, dass wir auch Mitarbeiter von 3DOG gewinnen konnten, die uns dabei helfen werden, mit Ihrem Erfahrungsschatz immer besser zu werden und weiter zu wachsen”, sagt Michael Krämer, Geschäftsführer vom Campwerk.

Für ehemalige Kunden und Besitzer von 3DOG Produkten ergibt sich hieraus nun ein fortlaufender und gesicherter Zugang zu Ersatzteilen. Ein Dienstleistungs-Service, mit Werkstatt und Näherei ist in der Lage, bei den technisch ähnlichen Produkten weiterzuhelfen. Auch die Nachproduktion einiger Zubehörteile ist auf Anfrage möglich. Die Fertigung weiterer 3DOG Zeltanhänger bleibt dagegen noch offen, so Michael Krämer.

Ausreichend Material und Bauteile seien zwar verfügbar, aber dies stehe derzeit nicht an erster Stelle. Die Mitarbeiter, die sich derzeit noch mit den verschiedenen Ersatzteilen, Begrifflichkeiten und Besonderheiten der 3DOG Produkte beschäftigen sind ab Februar über die Webseite www.3dog.de erreichbar.

Die Übernahme der Marke parallel zum Start des Messe-Marathons, sowie des Saisonstarts stellt eine echte Herausforderung dar. Mitarbeiter und Maschinen verstärken die bestehenden Bereiche, so dass hier das fortlaufende Wachstum von Campwerk weitere Stützung erfährt. Mit der Anmietung weiterer Hallen & Flächen einerseits, neuen Produkten, wie zum Beispiel dem Launch des Skycamp Mini im März 2020, anderseits, blickt Krämer daher auf ein spannendes bevorstehendes Jahr.

Wer bis dato mit einem 3DOG Zeltanhänger geliebäugelt hat, den lädt Michael Krämer explizit ein: „Lernen Sie uns kennen – ob in einem unserer vier Showrooms oder auf einer unserer etwa 40 Messen im Jahr. Wie lieben das, was wir tun und dies werden Sie auch durch unsere Produkte und Mitarbeiter erleben!”.

Infos: Zur Webseite von Campwerk

Quelle: Pressemitteilung Campwerk


Das ist interessant! Das teile ich!
Claus-Detlev Bues