Camping ist bunt: Auf 816 Seiten stellt Frankana/Freiko über 10.000 Artikel aus dem Campingbereich vor. (Foto: Werk /det)

Camping ist bunt: Auf 816 Seiten stellt Frankana/Freiko über 10.000 Artikel aus dem Campingbereich vor. (Foto: Werk / det)

Messevorschau CMT 2018 – Frankana-Freiko

CMT 2018, Frankana/Freiko, Frühjahrs-Messe, Zubehör

Camping ist bunt. Unter diesem Motto präsentiert der Zubehör-Spezialist Frankana Freiko aus Gollhofen auf der CMT seinen Jahreskatalog 2018, in dem der Zubehör-Fachhändler den Caravaning-Fans auf 816 Seiten über 10.000 Artikel vorstellt.

Unter dem Namen CUPE (Camping Unterstützung Projekt Europa) stellt Frankana ein Programm zur Zusammenarbeit von Campingunternehmer und dem ZUbehör-Fachhandel vor. (Foto: Frankana)
Unter dem Namen CUPE stellt Frankana ein Programm zur Zusammenarbeit von Campingunternehmern und dem Zubehör-Fachhandel vor. (Foto: Frankana)

Der aktuelle Jahreskatalog 2018 ist auf dem Frankana Stand erhältlich. Auf der CMT werden auch Neuheiten zu sehen sein wie der neue Relaxsessel aus der HighQ-Möbelserie von Frankana, die neue Wäschespinne Premium XL, zwei neue Kühlboxen 35 986 und 35 987 und der Bollerwagen aus dem 2018er-Sortiment.

Neu bei Frankana Freiko ist das Programm CUPE (Camping Unterstützung Projekt Europa). Mit diesem Projekt bringt der Zubehörgroßhändler Campingplätze mit Fachhandelspartnern zusammen. Davon profitieren vor allem die Camper. Ein dreiköpfiges Frankana Freiko Team unter der Leitung von Holger Merklein steht für alle Belange, die in der Zusammenarbeit zwischen Campingplätzen und dem Handel aufkommen, bereit.

„Langfristiges Ziel von CUPE ist, Campern auch im Urlaub den gewohnt guten Service unserer Fachhandelspartner zu bieten. Dies kann zum Beispiel durch Aktionen zu relevanten Themen oder durch den Wissensaustausch zwischen Campingplatzbetreibern und Fachhändlern erfolgen“, so Holger Merklein.

Infos:  Zur Webseite von Frankana

Frankana stellt auf der CMT 2018 in Stuttgart in der Halle 9 auf dem Stand C 81 aus.

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues