Beim Blokhus-Løkken Wind Festival 2018 treffen sich am 19. und 20. Mai tausende Lenkdrachen-Profis und -fans im dänischen Nordjütland. (Foto: Visit Denmark)

Beim Blokhus-Løkken Wind Festival 2018 treffen sich am 19. und 20. Mai tausende Lenkdrachen-Profis und -fans im dänischen Nordjütland. (Foto: Visit Denmark)

Mit dänischem Nordseewind unter den Flügeln – Drachenfestival in Nordjütland

Dänemark, Tipp, Tourismus, Veranstaltungen

Beim Blokhus-Løkken Wind Festival 2018 treffen sich am 19. und 20. Mai tausende Lenkdrachen-Profis und -fans in Nordjütland zu Kite-Wettbewerben, Team- und Schauflügen, Drachenbau-Workshops und anderen „windigen“ Highlights für die ganze Familie.

Wer an die Jammerbucht denkt, denkt auch an Wind. Dass dieser an einer der schönsten Küsten Dänemarks in bester Verfassung ist, wissen die Surfer schon lange – der kleine Fischerort Klitmøller beispielsweise hat sich in den vergangenen Jahren als Cold Hawaii zu einem der beliebtesten Hotspots für Windsurfer entwickelt. Seit einigen Jahren verwandeln Lenkdrachen-Profis und -Hobbyflieger nun den beliebten Ferienort Blokhus nördlich von Klitmøller einmal im Jahr in ein buntes Flieger-Dorado: Zum diesjährigen Blokhus-Løkken Wind Festival werden am Pfingstwochenende wieder hunderte Teilnehmer aus ganz Europa und Dänemark an der dänischen Nordseeküste erwartet.

Zwei Tage, am 19. und 20. Mai, sind am Strand zwischen Blokhus und Løkken die schönsten, schnellsten, buntesten und kreativsten Lenkdrachen zu sehen. Auf dem Programm stehen täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr Wettbewerbe wie das Nordic Kite Meeting, attraktive Schauflüge, Team-Fliegen, freies Fliegen oder Fliegen mit Riesenlenkdrachen. Dazu gibt es Drachenbau-Workshops für Kinder, Kitesurf-Angebote am Strand und vieles mehr. Ein weiteres Highlight ist der Synchronflug mit mehrleinigen Drachen, die unter anderem die Könner vom dänischen Sjællands Drageklub vorführen.

Wer dabei Lust bekommt, sich selbst in luftige Höhen zu begeben, hat zudem an diesen Tagen die Chance, einen Rundflug mit dem Hubschrauber zu unternehmen oder das farbenfrohe Spektakel bei einem Fallschirmsprung von oben zu bestaunen. Der Eintritt zum Blokhus-Løkken Wind Festival 2018 ist frei. Das internationale Kite-Event ist eine echte Familienveranstaltung, bei der alle Gäste ihre mitgebrachten Lenkdrachen steigen lassen dürfen.

Infos: Zur Webseite des Blokhus-Lokken Wind Festival 2018

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues