Ein Branchen-Dino Peter, "Wasser-Peter" Gelzhäuser von Multiman feiert im Juli seinen 75. Geburtstag. (Foto: alf)

Ein Branchen-Dino, Peter "Wasser-Peter" Gelzhäuser von der Firma Multiman feiert im Juli seinen 75. Geburtstag. (Foto: alf)

Still going strong – Wasser-Peter feiert 75 Jahre

Multiman, Reinigung & Pflege, Zubehör, Zubehörhersteller

„Wasser Peter“ Gelzhäuser feiert einen runden Geburtstag: Am 6. Juli wird er Fünfundsiebzig. In den vergangenen 38 Jahren ist er nicht nur in der öffentlichen und privaten Wasseraufbereitung für Caravaning, Trekking und Yachting, sondern auch in der Industrie zum viel gefragten Top-Fachmann für Wasseraufbereitung und Pflege geworden.

Unter dem Namen “Wasser Peter” kennt man ihn in der Szene, schätzt dabei nicht nur seine MultiMan-Produkte, sondern im Speziellen seine kompetenten Ratschläge zu allen Bereichen rund um die Wasseraufbereitung, Hygiene und Fahrzeugaufbereitung. Im Juni gibt es also Grund zum Feiern. Aber nicht im Großen, sondern nur im Familienkreis. Das Geld für eine große Feier spendet er stattdessen der Puchheimer Tafel.

Das Dreiviertel-Jahrhundert lastet aber nicht auf den Schultern des umtriebigen Mannes, er ist immer noch „fit wie ein Turnschuh“. Dennoch will Peter Gelzhäuser getreu seines markigen Lebensmottos „den Herzinfarkt bekommt man nicht geschenkt, man muss ihn sich schwer erarbeiten“ zukünftig etwas kürzer treten, seinen Input bei MultiMan kontinuierlich „entschleunigen“ und seine Firma MultiMan auf sein „gemächliches“ Ausscheiden vorbereiten. Dann hat er mehr Zeit, um sich seinen Hobbys Kochen, Hundesport, Reisen und Schreiben zu widmen.

Dazu hat er mit Peter Gloger einen Mitarbeiter gefunden, der MultiMan mit Kompetenz und hohem Qualitätsanspruch weiterführen und den Generationenwechsel gelingen lassen wird. Gloger ist gelernter Einzelhandelskaufmann mit einer Lehre bei A. W. Niemeyer und einer Weiterbildung als Handelsfachwirt mit Ausbildereignung.

Infos: Zur Webseite von Multiman

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues