Mit der neuen Serie N 4000 von Absorber-Kühlschränken kommt Thetford mit einer technisch und elektronisch innovativen Baureihe auf den Markt. (Foto: Thetford)

Mit der neuen Serie N 4000 von Absorber-Kühlschränken kommt Thetford mit einer technisch und elektronisch innovativen Baureihe auf den Markt. (Foto: Thetford)

Thetford kündigt neue Absorber-Kühlschrank-Serie N 4000 an

Caravan Salon 2019, Saison 2020, Thetford

Eine technisch komplett neue Absorber-Kühlschrank-Serie hat der niederländische Sanitär- und Kühlschrank-Spezialist Thetford in der Pipeline. Auf dem Caravan Salon 2019 in Düsseldorf werden die neuen Reisemobil- und Caravan-Kühlschränke Premiere feiern.

Durchgehend kühl: Das möchte Thetford mit der neuen Absorber-Kühlschrank-Serie N4000 seinen Kunden garantieren. Ein Versprechen, das laut dem Hersteller leicht zu erfüllen ist, denn die neue N 4000-Serie ist mit einer neuen patentierten Elektronik ausgestattet. Nachdem die Baureihe N 3000 mit modernisierter Innenausstattung auf den Markt kam, ist die neue, kommende Generation hochleistungsfähiger Absorberkühlschränke wie der N 4000 mit modernster Elektronik und Technik bereit für die Zukunft.

Infos:  Zur Webseite von Thetford

INFO Thetford

Über Thetford
Thetford ist der weltweit führende Anbieter von mobilen Sanitärsystemen, Kochgeräten, Kühlschränken, Serviceklappen und einer breiten Palette von Toilettenzusätzen und Pflegeprodukten. Produkte von Thetford sind weltweit über Ihren Händler vor Ort erhältlich. Der internationale Hauptsitz befindet sich in Ann Arbor, USA, der europäischer Sitz in Etten-Leur, Niederlande. Thetford hat außerdem Produktionsstandorte in den USA, den Niederlanden, Großbritannien, Italien und China. Es arbeiten insgesamt ungefähr 1.000 Mitarbeiter für die Thetford-Gruppe.
Bei Thetford, so das Motto, hat man verstanden, wie wichtig Freizeit für jeden von uns ist. Deshalb bleibt Thetford ein weltweit führender Hersteller mit zuverlässigen, nachhaltigen und qualitativen Produkten, die einfach zu bedienen sind.

Quelle: Pressemitteilung Thetford


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues