Thomas Juraschek (44) hat zum 1. Juni 2018 die Leitung des Nutzfahrzeuggeschäfts der Kölner Ford-Werke GmbH übernommen. (Foto: Ford)

Thomas Juraschek (44) hat zum 1. Juni 2018 die Leitung des Nutzfahrzeuggeschäfts der Kölner Ford-Werke GmbH übernommen. (Foto: Ford)

Thomas Juraschek neuer Leiter Ford Nutzfahrzeuge

Basisfahrzeug, Campingbusse, Ford, Menschen, Personalie

Wechsel an der Spitze der Nutzfahrzeugabteilung der Ford-Werke GmbH: Thomas Juraschek (44) hat zum 1. Juni 2018 die Leitung des Nutzfahrzeuggeschäfts der Kölner Ford-Werke GmbH übernommen. Juraschek folgt auf Bernhard Schmitz, der diese Position elf erfolgreiche Jahre innehatte und sich nun in den Ruhestand verabschiedet.

Thomas Juraschek, Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt, startete seine Ford-Kariere im Jahre 2001 in der Finanzsparte. Im Jahre 2004 wechselte er in den Bereich Nutzfahrzeug-Marketing für Ford Europa. Nach seiner Rückkehr in die deutsche Ford-Organisation im Jahre 2008 war er in verschiedenen Bereichen tätig – so leitete er unter anderem die Abteilung “Produktmarketing Nutzfahrzeuge”. Vor seinem Wechsel auf die neue Funktion war er seit 2016 “Leiter Verkaufsplanung und Vertriebsunterstützung” für Ford Deutschland.

Thomas Juraschek berichtet an Wolfgang Kopplin, Geschäftsführer Marketing und Verkauf, und stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH.

Infos: Zur Webseite von Ford


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues