VB-Airsuspension stellt ein neues Zusatzluftfedersystem VB-SemiAir für den VW Crafter und den MAN TGE vor. (Foto: VB)

VB-Airsuspension stellt jetzt ein neues 2C- Zusatzluftfedersystem VB-SemiAir auch für den VW Crafter und den MAN TGE mit Zwillingsbereifung vor. (Foto: VB)

VB-Airsuspension präsentiert Zusatzluftfederung für Volkswagen Crafter und MAN TGE

VB Airsuspension, Zubehör, Zubehörhersteller

Der niederländische Fahrwerksspezialist VB Airsuspension hat Anfang Mai ein Vollluft-Federungs-System für den VW Crafter und den MAN TGE vorgestellt. Jetzt kommt die Zusatzluftfeder VB Semi-Air dazu.

Das System ist derzeit für Modelle mit Vorderradantrieb (FWD 3,0–4,0 t) erhältlich. Sätze für die übrigen Antriebsvarianten befinden sich derzeit noch in der Entwicklung. Mit der Semi-Air stellt VB eine Lösung für Volkswagen Crafter und den baugleichen MAN TGE vor, die regelmäßig mit schwerer Beladung unterwegs sind.

Volkswagen Crafter und MAN TGE werden häufig für den Einsatz in unterschiedlichsten Bereichen umgebaut. Daher können Eigengewicht und Beladung variieren. Oft sind die Fahrzeuge schwer beladen und hängen an der Hinterachse durch, was Stabilität und Fahrverhalten beeinträchtigt.

Mit einem Zusatzluftfedersystem wie die Semi-Air kann die Federung manuell oder automatisch eingestellt werden. Da die Systeme die bestehende Federung unterstützen, wird der Federweg während der Fahrt verlängert. So verbessert die Zusatzluftfederung den Fahrkomfort unterwegs.

Weitere Vorteile des VB-SemiAir-Systems:

  • Federkraft kann angepasst werden
  • Vergleichsweise günstiges System
  • Unkomplizierte Montage mit „Plug-and-Play“
  • Schutz von Aufbau, Innenraum und Ladung vor Schäden
  • Schwere Beladung äußerlich nicht mehr sichtbar
  • Geringere Belastung der Stoßdämpfer

Das Zusatzluftfedersystem ist in drei Varianten erhältlich:

VB-SemiAir-Basissatz
Das VB-SemiAir-Basissystem umfasst zwei Luftbälge, Befestigungsmaterial und zwei Füllventile. Das System muss mit einer externen Luftversorgung, wie beispielsweise mit einer Reifenfüllanlage, auf Druck gebracht werden.

VB-SemiAir-Komfortset
Das VB-SemiAir-Komfortsystem umfasst das VB-SemiAir-Basissystem sowie ein Bedienteil mit zwei Manometern, zwei Hoch-/Tiefschaltern und einem leistungsstarken, soliden Kompressor. Mit den Schaltern kann das Fahrniveau des Fahrzeugs angepasst werden. Die Luftbälge werden dabei optimal befüllt. Und die Manometer geben den Druck (in Bar) in den Luftbälgen genau wieder.

VB-LevelAir
Die VB-LevelAir umfasst das VB-SemiAir-Basissystem und eine automatische Höhenregelung. Das bietet mehr Benutzerfreundlichkeit unterwegs, weil sich der Fahrer nicht um die Bedienung des Systems kümmern muss. Die VB-LevelAir sorgt immer für das richtige Fahrniveau des Fahrzeugs und den richtigen Druck im System.

Infos:  Zur Webseite von VB Airsuspension


Das ist interessant! Das teile ich!
Claus-Detlev Bues