Die Weissen Nächte im Norden erleben: Der Wohnmobilvermieter McRent hat in Finnland seine zweite Vermietstation eröffnet. (Foto: McRent)

Die Weißen Nächte im Norden erleben: Der Wohnmobilvermieter McRent hat in Finnland seine zweite Vermietstation eröffnet. (Foto: McRent)

Womo-Vermieter McRent mit neuer Mietstation in Finnland

McRent, Urlaub, Vermietung

Europas größte Wohnmobilvermietung McRent hat in Rovaniemi die zweite Mietstation in Finnland und die achte in Nordeuropa insgesamt eröffnet.

Die neue McRent-Station liegt im äußersten Norden Finnlands und ist damit eine ideale Ergänzung zur bereits bestehenden Station in Helsinki im Süden des Landes. Erst kürzlich hat im Norden Norwegens die McRent-Station in Bjerkvik eröffnet.

Damit bietet McRent nun vier Stationen in Norwegen, sowie je zwei in Finnland und Schweden. Urlauber können ab sofort ihr Wohnmobil an der Mietstation Rovaniemi reservieren und vor Ort in Empfang nehmen. Auch One-Way Mieten nach Helsinki oder anders herum sind gegen eine Gebühr an der neuen Station möglich. Damit ist die Mietstation für einen Roadtrip quer durch Finnland, von Helsinki im Süden bis Rovaniemi im Norden, interessant.

Auf direktem Wege liegen zwischen den beiden Orten etwa 800 Kilometer. Kaum einer wird allerdings die schnellste Route wählen, warten in Finnland doch unzählige Naturschönheiten darauf, entdeckt zu werden. Die finnische Seenplatte zum Beispiel ist mit 100.000 Quadratkilometern das größte Seengebiet Europas und besteht aus über 42.000 Seen. Viele schöne Campingplätze liegen direkt am See.

Wer die absolute Freiheit sucht, darf nach dem Jedermanns-Recht auch Wildcampen. Das besagt, dass Campen überall erlaubt ist, solange Tiere und Menschen nicht gestört und die Umwelt geschützt wird. McRent-Tipp: Weiße Nächte erleben, die Nacht zum Tag machen und viel Zeit haben, um die Schönheit Skandinaviens zu erkunden. Während der Mitternachtssonne ist dies in Norwegen, Schweden und Finnland möglich.

Denn von Mitte Mai bis Ende Juli geht die Sonne dort so gut wie nicht unter, was Reisen in den Norden Europas für viele Urlauber besonders reizvoll macht. Besonders schön sind die so genannten „weißen Nächte“, die um den Zeitpunkt der Sommersonnenwende am 21. Juni stattfinden.

Der Name leitet sich von der Färbung des Himmels ab. In den weißen Nächten wird es nicht richtig dunkel und der Himmel ist teilweise in mystisches rosa-lilafarbiges Licht getaucht. Das bekannteste Fest ist wohl das schwedische „Midsommar“. Aber auch in Finnland gibt es eine Feier, und zwar das Johannus-Fest. Die Finnen zünden zu diesem Anlass ein Lagerfeuer an und feiern ausgiebig mit Freunden und der Familie. Dazu wird getanzt, und viele Finnen schmücken ihre Häuser mit Zweigen und Blumen.

Infos:  Zur Webseite von McRent

INFO
Wohnmobilvermietung McRent
McRent ist eine Marke der zur Erwin Hymer Group gehörenden Rental Alliance GmbH mit Sitz im württembergischen Isny und wurde im Jahre 2004 gegründet. Im Jahr 2016 sind etwa 2.600 Reisemobile im Bestand. Insgesamt gab es zirka 21.600 Vermietungen. Aktuell sind Anmietungen an 27 Stationen in Deutschland möglich sowie an weiteren 46 Mietstationen in England, Estland, Frankreich, Finnland, Italien, Irland, Island, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Portugal, Schottland, Schweden, der Schweiz und Spanien.

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues