Alles im Griff in Reisemobil und Caravan mit dem neuen Dometic Connect-System. (Foto: Dometic)

Alles im Griff in Reisemobil und Caravan mit dem neuen Dometic Connect-System. (Foto: Dometic)

Alles im Griff mit der Dometic Connect

Dometic, Zubehör, Zubehörhersteller

Zubehör-Vollsortimenter Dometic hat eine neue Komfortsteuerung für Reisemobile und Wohnwagen vorgestellt. Klimaanlage, Heizung, Beleuchtung und viele weitere Funktionen lassen sich damit über ein einziges Gerät steuern und überwachen. Als zentrale Schaltstelle in Mobil oder Caravan dient ein Touch-Bedienpanel von Dometic oder auch das kundeneigene Smartphone oder Tablet.

Per Finger-Tipp lassen sich mit der Dometic Connect auch Ladezustand der Starter- und Versorgungsbatterien sowie die Füllstände im Frischwasser- und Brauchwassertank kontrollieren. Die eingebaute Alarmfunktion erinnert bei leeren Wassertanks an das Nachfüllen, leere Akkus geben ebenfalls Alarm.

Im Quick-Access-Menü können Camper auch Lieblingseinstellungen speichern wie eine Abend-Ambientebeleuchtung oder den Nachtmodus für Klimaanlage oder Heizung und Batterieladegeräte. Die Fernbedienung per Smartphone oder Tablet erfolgt über eine App und Bluetooth oder über das ebenfalls als Zubehör erhältliche Dometic 3G Gateway. Die offene Systemarchitektur erlaubt zusätzliche Anwendungen auch anderer Hersteller.

Infos:  Zur Webseite von Dometic

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues