PaulCamper-Gründer und CEO, Dirk Fehse (links) nimmt den Award entgegen. (Foto: PaulCamper)

PaulCamper-Gründer und CEO, Dirk Fehse (links) nimmt den Award entgegen. (Foto: PaulCamper)

Camper-Sharing-Plattform PaulCamper wird erneut mit dem Deutschen Servicepreis ausgezeichnet

Mieten, Service, Vermietung, Wohnmobil

PaulCamper wird erneut mit dem Deutschen Servicepreis ausgezeichnet: Die Campersharing-Plattform erhält die Auszeichnung 2020 für Deutschlands servicebestes Unternehmen in der Kategorie Reisen. 

PaulCamper erhält die Auszeichnung des Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) und des Nachrichtensenders ntv für Deutschlands servicebestes Unternehmen 2020 in der Kategorie Reisen. 

PaulCamper-Gründer und CEO, Dirk Fehse, ist auf die Auszeichnung besonders stolz und ordnet ein:

“Die letzte Saison, in der unter anderem die Testanrufe erfolgten, war vor allem für unser Operations-Team sehr intensiv. Bei all dem behielten die Kolleginnen und Kollegen immer ein Lächeln bei und haben auch bei noch so hohem Anfragen-Aufkommen jede einzelne warm und freundlich und mit unserem gewohnten Serviceanspruch beantwortet. Das ist #paulcamperstyle und ich danke dem Team ganz herzlich, den Preis nach Hause geholt zu haben!

Der Service in Deutschland ist besser als sein Ruf, das belegt eine umfassende Jahresauswertung von 69 Studien und Kundenbefragungen, die das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) durchgeführt hat. Zum zehnten Mal zeichneten das DISQ und der Nachrichtensender ntv die besten Unternehmen mit dem renommierten Award am 27. Februar 2020 in der Bertelsmannstiftung in Berlin aus. 

Im Rahmen der Studien und Verbraucherbefragungen wurden anhand von über 12.000 verdeckten Testkontakten und fast 118.000 Kundenmeinungen insgesamt gut 1.450 Unternehmen untersucht. Die Auszeichnung wird in 22 Kategorien vergeben, unter anderem in den Bereichen Einzelhandel, Gesundheit, Energie, Bildung, Versicherungen, Reise und Mobilität sowie Haus und Wohnung.

Infos:  Zur Webseite von PaulCamper

Quelle: Pressemitteilung PaulCamper

INFO PaulCamper

PaulCamper ist nicht nur Deutschlands erste und heute größte Vermittlungsplattform für privates Camper-Sharing, sondern, so sieht sich das Team, auch die authentischste und erfolgreichste. Geschäftsführer und Head of Passion, Dirk Fehse, hat das Unternehmen mit viel Leidenschaft zum Camping und Liebe zum Detail 2013 gegründet. Heute gehören über 5.500 Wohnmobile zur Flotte - das entspricht fast der Mieterzahl, die Mieter kommen aus aller Welt. Es wurden bereits über 500.000 Übernachtungen über PaulCamper vermittelt. Allen ist eines gemeinsam: Genauso wie das Berliner Start-up lieben sie das Abenteuer, die Freiheit und die damit verbundene Individualität. PaulCamper ist aktiv in Deutschland, Österreich und den Niederlanden und plant derzeit eine Ausweitung des Angebotes in weitere europäische Länder. 


Das ist interessant! Das teile ich!
Claus-Detlev Bues