Der niederländische Camping-Spezialist ACSI startet jetzt seine ACSI-Awards 2022 für die beliebtesten Campingplätze in Europa. (Foto: ACSI)

Der niederländische Camping-Spezialist ACSI startet jetzt seine ACSI-Awards 2022 für die beliebtesten Campingplätze in Europa. (Foto: ACSI)

Camping-Spezialist ACSI startet ACSI Awards 2022 für Campingplätze

ACSI, Camping, Caravan, Europa, Wohnmobil

In diesem Jahr organisiert der Campingspezialist ACSI zum ersten Mal in seiner Geschichte die ACSI Awards. In mehreren Ländern werden verschiedene Publikumspreise verliehen. Jeder in Europa kann für seinen Lieblingscampingplatz stimmen. Die Preisverleihung findet im April statt.

„Wir rücken damit hervorragende Campingplätze ins Rampenlicht. Die Camper stimmen für ihre Lieblingscampingplätze und ACSI teilt diese Bewertung anschließend mit Millionen anderer europäischer Camper, die auf der Suche nach einem perfekten Urlaub sind. Gleichzeitig können die Campingplätze (potenziellen) Campern zeigen, dass sie ein Garant für unvergessliche Ferien sind“, sagt Ramon van Reine, CEO von ACSI.

Award-Verleihungen in verschiedenen Ländern

„Die Wünsche an einen Campingplatz sind sehr persönlich. Aus diesem Grund haben wir uns für verschiedene Kategorien entschieden. Der eine Camper genießt die Natur und die Ruhe, der andere wünscht sich möglichst viel Unterhaltung auf dem Campingplatz. Die Camper können deshalb in der Kategorie abstimmen, in der ein Campingplatz sich ihrer Meinung nach besonders auszeichnet“, erklärt van Reine. ACSI hat die folgenden Kategorien festgelegt:

  • Bester Campingplatz in der Kategorie Klein & Fein
  • Hundefreundlichster Campingplatz
  • Campingplatz mit der schönsten Lage
  • Schönstes Campingplatz-Schwimmbad
  • Bester Campingplatz für Radtouren und Wanderungen
  • Bestes Campingplatz-Restaurant
  • Beste Wohnmobilstellplätze
  • Beste Campingplatz-Animation

In jeder Kategorie wählen die Camper ihren Lieblingscampingplatz. Nach Ablauf der Abstimmungsfrist wird in jeder Kategorie für jedes Land ein Gewinner ermittelt. „So zeichnen wir am Ende zum Beispiel den besten kleinen, feinen Campingplatz in Frankreich aus, haben aber auch einen Gewinner in Kroatien und Dänemark“, erläutert van Reine. „So entstehen interessante Inspirationen für die nächsten Campingurlaube.“

Abstimmungsprozess läuft jetzt an

Die Stimmabgabe ist vom 20. Dezember 2021 bis zum 20. März 2022 möglich und ACSI wird unter den Abstimmenden attraktive Preise verlosen. „Auf diese Weise gewinnt nicht nur der Campingplatz, sondern auch der Camper“, sagt van Reine. Die Gewinner der begehrten ACSI Awards werden im April bekannt gegeben.

Über ACSI, den europäischen Campingspezialisten

ACSI ist unter Campern in ganz Europa ein Begriff. ACSI stellt seit über 55 Jahren die bekannten grünen Campingführer her, die für viele Camper einen festen Platz im Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil haben. In diesen Führer Camper immer die aktuellsten Informationen von rund 10.000 Campingplätzen in ganz Europa. Diese Informationen werden jedes Jahr von einem Team von 300 Inspektoren überprüft. Neben den Campingführern bietet ACSI auch eine beliebte Rabattkarte für Camper, verschiedene Websites und Apps, ein Magazin und wir organisieren Campingausflüge und Campingferien. Einige Marken sind CampingCard ACSI, Eurocampings, Suncamp und ACSI Campingreisen. ACSI bietet seit 2021 speziell auf Camper zugeschnittene Versicherungen an.

Infos: www.acsi.eu