Camping im Winter? Campingplätze wie das Camping Resort Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen sind für die weiße Jahreszeit bestens gerüstet. (Foto: Camping Resort Zugspitze)

Camping im Winter? Campingplätze wie das Camping Resort Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen sind für die weiße Jahreszeit bestens gerüstet. (Foto: Camping Resort Zugspitze)

Coole Kombination – Wintersport und Wintercamping

Campingplatz, Stellplatz, Tourismus, Urlaub

Camping im Winter? Warum nicht! Campingplätze wie das Camping Resort Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen sind für die weiße Jahreszeit bestens gerüstet. Die Technik am Platz sorgt für kuschelige Wärme und Wintersportler genießen einen „coolen“ Service.

„Unsere Fünf-Sterne-Anlage liegt mitten in der Zugspitzregion und damit in einer der schönsten und schneesichersten Wintersportgebiete im deutschsprachigen Raum“, erläutert Geschäftsführer Werner Wilhelm das umfangreiche Angebot in der Wintersaison.

Das Wichtigste für Wintercamper ist ein bequem erreichbarer und gut geräumter Stellplatz, auf dem selbst große Fahrzeuge gut ein- und ausparken können, weiß Wilhelm aus eigener Erfahrung.

Auf Wunsch gibt es ein Privatbad direkt am eigenen Premiumstellplatz sowie einen frostsicheren Gas- und Wasseranschluss. Gasflaschen können vor Ort gekauft oder getauscht werden. Die Ver- und Entsorgungssäulen sind winterfest. Die beheizten Sanitärräume mit Einzelduschen sind mit Waschmaschinen und Trockner modernst ausgestattet. Die Wintersportausrüstung kommt in den Ski-Trockenraum.

Nach dem Wintersport erholen sich die Gäste in der eleganten Sauna- und Fitnesslandschaft und können sich mit Massagen verwöhnen lassen. Das Spa hat 2017 den Campsite Award als schönster Wellness-Bereich Deutschlands gewonnen. Gut einkehren lässt es sich im trendigen Bistro oder im bayerischen Restaurant Schmölzer Wirt. Zum Top-Service beim Camping Resort Zugspitze zählen ein bequemes KeyCard System und kostenloses Wlan; Einkaufsmöglichkeiten, Tankstelle und Werkstatt befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Mit dem platzeigenen Ski-Shuttle gelangen Wintersportler bequem und ohne Parkplatzsuche zur Talstation der Kreuzeck- und Alpspitzbahn. Hier gibt es gute Anbindungen an die hervorragenden Pisten und Loipen im Zugspitzland. Die Zugspitze ist ein Skigebiet der Superlative: Auf und rund um Deutschlands einzigem Gletscher sorgen leichte bis mittelschwere Pisten auf insgesamt 20 Kilometern für Ski- und Snowboardvergnügen.

Langläufer genießen in Grainau 16 gepflegte Loipenkilometer auf vier Loipen. Weitere Langlaufloipen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Alternativ zum Stellplatz laden gemütliche bayerische Berghütten mit Küche, Wohn- und Schlafbereich sowie Terrasse und trendige Schlaffässer zum Aufenthalt ein. Weiterhin gibt es gegenüber vom Camping Resort Zugspitze einen ebenfalls gut ausgestatteten Drei-Sterne-Platz mit Wohnmobilhafen (Camping Erlebnis Zugspitze).

Infos:  Zur Webseite vom Camping Resort Zugspitze

Wintercamping an der Zugspitze mit Stellplatz, Sauna und Ski-Langlauf. Das Camping Resort Zugspitze macht' s möglich. (Foto: pixabay/Boern)
Wintercamping an der Zugspitze mit Stellplatz, Sauna und Ski-Langlauf. Das Camping Resort Zugspitze macht’ s möglich. (Foto: pixabay/Boern)

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues