Die Dethleffs Family Stiftung stellt bedürftigen Familien kostenfrei voll ausgestattete Caravans zum Familienurlaub zur Verfügung. (Foto: Dethleffs)

Die Dethleffs Family Stiftung stellt bedürftigen Familien kostenfrei voll ausgestattete Caravans für einen tollen Familienurlaub zur Verfügung. (Foto: Dethleffs)

Dethleffs Family-Stiftung bietet Urlaub für bedürftige Kinder

Camping, Dethleffs, Reise, Urlaub

Urlaub? Immer gerne! Aber leider kann sich nicht jede Familie eine Urlaubsreise leisten. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich, oft stecken Krankheit oder andere Schicksalsschläge dahinter.

Die Dethleffs Family Stiftung stellt bedürftigen Familien kostenfrei voll ausgestattete Caravans zur Verfügung. Darin dürfen Kinder wunderschöne Urlaubstage erleben, aber auch deren Eltern können sich mal eine Auszeit vom Alltag gönnen.

Auf den Partner-Campingplätzen von Dethleffs im Allgäu und nahe der Hansestadt Wesel stehen voll ausgestattete Caravans bereit. Der Campingplatz Grüntensee (www.camping-gruentensee.de) liegt zwischen Oberstdorf und den Königsschlössern, der familiär geführte Campingplatz Alpenblick (www.camping-alpenblick.de) nahe beim sonnenverwöhnten Lindenberg im Westallgäu mit einer traumhaften Aussicht auf die Alpenkette, und der Campingplatz Grav-Insel (www.grav-insel.de) präsentiert sich am schönen Niederrhein, umgeben von Wasser und einer herrlichen Auen- und Wiesenlandschaft. Alle drei Campingplätze sind behindertengerecht ausgestattet und bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Erholung. Bewerben können sich Familien schriftlich per Mail unter  dethleffs-hilft-kindern@dethleffs.de

Infos: Dethleffs Family Stiftung
Simone Ludwig
Arist-Dethleffs-Str. 12
D-88316 Isny
Tel. 07562/987-158
Zur Webseite von Dethleffs

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues