Mit der neuen E-Trailer-App kann man alle wichtigen Funktionen des Freizeitfahrzeuges mit dem Smartphone überwachen. (Foto: E-Trailer)

Mit der neuen E-Trailer-App kann man alle wichtigen Funktionen des Freizeitfahrzeuges mit dem Smartphone überwachen. (Foto: E-Trailer)

E-Trailer App macht Caravaning sicherer und komfortabler

App & Co., Campingbusse, Caravan, Wohnmobil

Das junge Unternehmen E-Trailer B.V. aus Delft in den Niederlanden hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Wohnwagen oder das Wohnmobil mit dem Smartphone zu verbinden. Ziel ist es dabei, Caravaning sicherer und komfortabler zu machen.

Mit eigens entwickelten Sensoren zur Nachrüstung bei jedem Freizeitfahrzeug und der damit verbundenen E-Trailer-App, haben die Besitzer von Wohnwagen und Wohnmobilen den Zustand ihrer rollenden Feriendomizile mit dem Smartphone immer im Blick.

Stimmt der Reifendruck? Sind alle Dachluken und Fenster geschlossen? Wieviel Frischwasser ist noch im Tank? Stimmt die Stützlast an der Anhängekupplung?

Diese und viele weitere Aufgaben lassen sich mit der E-Trailer-App auf dem Smartphone überprüfen. Und das nicht nur bei Neufahrzeugen, sondern bei allen Wohnwagen und Wohnmobilen mit 12 Volt Bordnetz. Also bei nahezu 100 Prozent aller Bestandsfahrzeuge in Europa.

Kabellos

Die E-Trailer Lösung besteht aus drei Elementen: Der zentralen Verbindungsstation E-Connect, den Sensoren für die jeweilige Aufgabe, sowie der E-Trailer App auf dem Smartphone. Die Daten der Sensoren werden per Bluetooth, also kabellos, an die E- Connect Zentrale gesendet und dort für die kabellose Weiterleitung per Bluetooth an das Smartphone aufbereitet. Hier kann der Besitzer die Daten per App aktiv abfragen oder bestimmte Schwellen für Benachrichtigungen definieren – etwa wenn der Reifendruck zu niedrig ist.

Einfach nachrüstbar

Einzig die Basisstation E-Connect muss an den 12-Volt Stromkreislauf des Wohnwagens oder Wohnmobils angeschlossen werden. Alle übrigen Module lassen sich sehr einfach installieren. Einfach mit der App den QR Code auf der Verpackung des Moduls scannen und den Anweisungen auf dem Smartphone folgen. Mit wenigen Klicks sind die Module betriebsbereit. Natürlich können auch die Caravaning- Fachhändler, die diese Trailer-Lösung anbieten, die Installation gegen Gebühr ausführen.

Individuell wählbar

Die Grundelemente E-Connect und E-Trailer App sind für den Betrieb der E-Trailer Lösung unabdingbar. Darüber hinaus kann der Kunde selbst entscheiden, welche Sensormodule er nachrüsten möchte.


Bitte beachten: Mit dem Start des Videos stimmen Sie der Übertragung und Weiterverarbeitung von Daten durch YouTube zu.

Bitte beachten: Mit dem Start des Video ruft YouTube Daten ab und verarbeitet sie weiter.

Im Angebot sind derzeit Module, deren Sensoren folgende Fragen beantworten:

  • E-Volt – Verbleibende Ladung in der Wohnraumbatterie
  • E-Level – Neigung des Fahrzeugs
  • E-Pressure – Reifendruck
  • E-Load  aktuelle Stützlast an der Anhängekupplung
  • E-Waterlevel – aktueller Füllstand des Frischwassertanks
  • E-Gaslevel – aktueller Füllstand der Gasflaschen
  • E-Temperature – aktuelle Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • E-Switch – Fenster und Dachluken geöffnet oder geschlossen

Ein Basispaket aus E-Connect und den Modulen E-Volt und E- Level bietet E-Trailer zum Paketpreis von 199,85 Euro an. Der Download und die Nutzung der E-Trailer-App für Android oder iOS ist kostenlos.

Info
E-Trailer B.V.
E-Trailer B.V. ist ein junges, schnell wachsendes Unternehmen mit Sitz in Delft in den Niederlanden. Nach der Unternehmensgründung im Jahr 2016 entwickelten die beiden Gründer Rick Lenssen und Boy Trip die E-Trailer- Lösung, die sie im Jahr 2017 auf den Markt brachten. Ziel ihrer E-Trailer- Lösung ist es Caravaning sicherer und komfortabler zu machen. Mit Hilfe eines Finanzinvestors weiteten Sie ihr Engagement in den Niederlanden aus, wo mittlerweile über 50 Caravaning-Fachhändler ihre Module anbieten. Seit 2019 betreibt das mittlerweile 16 Mitarbeiter starke E-Trailer-Team die Ausweitung seiner Aktivitäten auf weitere große Caravaning-Märkte in Europa, darunter Deutschland.

Infos: Zur Webseite von E-Trailer

Quelle: Pressemitteilung E-Trailer


Das ist interessant! Das teile ich!
Claus-Detlev Bues