Zur Zeit noch ein Showcar in Erprobung, hier mit Motocross-Star Tony Cairoli. Der Fiat Ducato kommt als 4x4-Version ab Werk auf den Markt. (Foto: FCA)

Zur Zeit noch ein Showcar in Erprobung, hier mit Motocross-Star Tony Cairoli. Der Fiat Ducato kommt als 4x4-Version ab Werk auf den Markt. (Foto: FCA)

Fiat Ducato kommt als 4×4-Version – Chuck Norris findet das gut

4x4-Fahrzeuge, Basisfahrzeug, Caravan Salon, Fiat

Marktführer in Sachen Basisfahrzeuge ist auch 2017 unangefochten der Fiat Ducato mit etwa 70 Prozent Marktanteil in Segment Reisemobile. Jetzt hat Fiat angekündigt, den Erfolgstransporter auch ab Werk mit einer 4x4-Version zu erweitern.

Das liegt wohl nicht (nur) am neuen Markenbotschafter: Fiat Professional hat die Hauptrolle für eine neue Werbekampagne an einen ganz besonderen Schauspieler vergeben. Chuck Norris ist neuer Markenbotschafter der Transportersparte von Fiat Chrysler Automobiles (FCA).

Actionheld Chuck Norris ist neuer Markenbotschafter für den Fiat Ducato. (Foto: FCA)
Actionheld Chuck Norris ist neuer Markenbotschafter für den Fiat Ducato. (Foto: FCA)

Der US-amerikanische Actionheld, deutschen Serienfans vor allem aus „Walker, Texas Ranger” bekannt und mit Kinohits wie „Die Todeskralle schlägt wieder zu” oder „Missing in Action” zur Kampfsport-Legende geworden, soll Markenwerte wie Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Dynamik und Kompetenz von Fiat Professional verkörpern.

Fiat Professional, präsentierte Anfang Juni im Rahmen einer Veranstaltung auf der französischen Rennstrecke von Ernée einen Showcar des Fiat Ducato 4x4. Die vierradangetriebene Version des italienischen Großraumtransporters wird auch in Deutschland in absehbarer Zukunft die umfangreiche Modellpalette erweitern.

Info:  Zur Webseite von Fiat Professional

Fiat Professional ist auf dem Caravan Salon 2017 in Düsseldorf in Halle 16 am Stand D 42 zu finden.



Bitte beachten: Mit dem Start des Videos stimmen Sie der Weiterleitung und der Übermittlung von Daten an YouTube zu.


Das ist interessant! Das teile ich!
Claus-Detlev Bues