Ober-Hippie Jürgen Schulz (rechts) mit dem Autor Heiko P. Wacker. (Foto: Verlag)

Ober-Hippie Jürgen Schulz (rechts) mit dem Autor Heiko P. Wacker. (Foto: Verlag)

Für sie gelesen – Im Bulli auf dem Hippie-Trail

Buchbesprechung, Campingbusse, Menschen, Oldtimer, Reise-Literatur, Volkswagen

Der VW Bus Bulli prägte eine ganze Generation – die Hippies der 70er Jahre. Heute haben wir ein genaues Bild vom legendären Hippie Lifestyle der Siebzigerjahre vor Augen: Bunt bemalte Bulli Camper, in denen die langhaarigen Blumenkinder Reisen um die ganze Welt antraten – ähnlich den Backpacker Touren von heute. Ober-Hippie Jürgen Schultz und sein VW Bulli waren schon damals mit dabei und in diesem Buch erzählt er schier unglaubliche Geschichten, berichtet von gefährlichen Abenteuern unterwegs und schmunzelt über pikante Anekdoten aus seiner Zeit auf dem legendären Hippie Trail.

Bulli Reisen in der Hippie Zeit

Seine Heimatstadt Memmingen war Jürgen Schultz in dieser wilden Zeit nicht genug. Zusammen mit seinem Bulli trieb es ihn aus dem beschaulichen Schwabenland hinaus in die Welt. Und welche Geschichten, Affären, Anekdoten und unglaublichen Abenteuer er auf seiner Reise um die halbe Welt erlebt hat, das erzählt er in diesem Buch. Spannender und amüsanter hat noch keiner über seine traumhafte Zeit auf dem legendären Hippie-Trail erzählt.

D.C.I.-Autor Heiko P. Wacker hat die Erzählungen von Ober-Hippie Schulz aufgeschrieben und erweckt damit eine Epoche zum Leben, die inzwischen längst zur Legende geworden ist. Ein mitreißender Reisebericht vom legendären Hippie-Trail mit originalen Aufnahmen mitten aus dem Leben eines echten Hippies, der Goa ebenso besucht hat wie Sri Lanka oder Nepal. VW-Bus Geschichte und unglaubliche Geschichten für alle Fans des kultigen Busses, für Alt-Hippies, Jung-Hippies und alle, die es waren oder werden wollten.

Der alte Hippie-Bus im absoluten Originalzustand hat inzwischen – inklusive seiner kompletten Reiseausstattung – im Erwin Hymer Museum in Bad Waldsee ein Zuhause gefunden, und lässt als einzigartiges Exponat die Reise- und Fahrzeuggeschichten aus Indien, Goa oder Nepal für die Besucher lebendig werden. Auge in Auge mit dem legendären Bulli und seinem weltgereisten “Steuermann”, Jürgen Schulz, geht der Leser auf eine fantastische Reise in die Zeit der Blumenkinder, der Friedensbewegung und der Sehnsucht nach Unabhängigkeit und Freiheit. Und die Freiheit dieser Generation, dieser legendären 70er Jahre ist unabänderlich mit dem Bulli verbunden und deshalb steht auch der alte, treue VW-Bus ganz im Mittelpunkt dieser spannenden Geschichte, die es in dieser Form nur ein Mal gibt. Das außergewöhnliche Reisebuch ist ab 16. April im Handel.

Im Bulli auf dem Hippie-Trail - Die Abenteuer des Herrn Schulz
Autor: Heiko P. Wacker
Format: flexibel gebunden, 15 x 22.5 cm, 208 Seiten, 80 Fotos und Abbildungen
Verlag: Delius Klasing, Bielefeld
ISBN: 978-3-667-11250-7
Preis: 22,90 Euro
Webseite:
Zur Webseite von Delius Klasing

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues