Fusion zeigt mit dem neuen RV-BBT602 sein erstes Infotain- und Navisystem für Reisemobile. (Foto: Fusion)

Fusion zeigt mit dem neuen RV-BBT602 sein erstes Infotain- und Navisystem für Reisemobile. (Foto: Fusion)

Fusion bringt neues Infotainment-System

Caravan Salon, Fusion, Multimedia, Zubehör, Zubehörhersteller

Fusion Entertainment, eine Marke von Garmin hat ein neues, innovatives Infotainment System am Start, welches speziell für den Reisemobilmarkt entwickelt wurde.

Das neue RV-BBT602 besteht aus zwei Komponenten, einem nur sieben Zentimeter tiefen Doppel-DIN Radio für den Einbau ins Armaturenbrett (aktuell für Europa sind Montagekits für Fiat Ducato und Mercedes-Benz Sprinter verfügbar) und einem Android basierten 6.1“ Navigationssystem, welches magnetisch am Radio angedockt wird.

Das Radio zeichnet sich durch die Wiedergabe von AM/FM Radio (DAB optional), USB und BT Streaming aus, der integrierte D-Klasse Verstärker leistet 4×70 Watt für höchsten Musikgenuss. Über den Integrierten AUX Port können auch zusätzliche Geräte (wie Fernseher) angeschlossen werden. Das Gerät kann bis zu vier verschiedene Bereiche / Zonen von Lautsprechern im Fahrzeug steuern, wobei die ersten beiden Zonen direkt über den integrierten Verstärker betrieben werden.

Das abnehmbare Android basierte Bedienteil hat ein 6,1“ kapazitives Display, welches auch bei Sonneneinstrahlung sehr gut abgelesen werden kann. Fahrzeugspezifisches Routing unter den Prämissen von Fahrzeugmaßen und Gewicht sind selbstverständlich, ebenso Camping- und Stellplatz POI von ACSI und MHF. Das europäische Kartenmaterial kann jederzeit über Garmin Express kostenlos auf den neuesten Stand gebracht werden.

Auch die Kopplung von Telefonen über BT und Nutzung als Freisprecheinrichtung ist möglich. Selbstverständlich kann eine Rückfahrkamera in das System integriert werden. Im ausgedockten Zustand kann das Bedienteil überall im Fahrzeug als WIFI Fernbedienung für das Radio verwendet werden, natürlich steht auch die Fusion Link App für die Fernbedienung über ein IOs oder Android Smartphone zur Verfügung.

Je nach Ausstattung und Ausbau des Freizeitfahrzeuges können auch andere Fahrzeugkomponenten über das Bedienteil via WIFI gesteuert werden. Das System zum Nachrüsten ist ab einem Preis von 1.499,- Euro ab sofort exklusiv im Camping- und Caravanfachhandel verfügbar.

Infos:  Zur Webseite von Fusion Entertainment

Fusion ist auf dem Caravan Salon 2017 in Düsseldorf in Halle 13  auf dem Stand E 83 zu finden.

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues