Rent easy, die Hymer Reisemobil-Vermietung vermittelt Premiumfahrzeug an mittlerweile 15 Mietstationen in Deutschland. (Foto: Rent easy)

Rent easy, die Hymer Reisemobil-Vermietung vermittelt Premiumfahrzeuge an mittlerweile 15 Mietstationen in Deutschland. (Foto: Rent easy)

Hymer-Reisemobilvermietung Rent easy erweitert Netz

Hymer rent easy, Vermietung

Fünf auf einen Schlag: Zum Saisonbeginn eröffnet Rent easy, die Hymer Wohnmobilvermietung im Premiumsegment, fünf neue Mietstationen in Deutschland.

Damit baut der Wohnmobilvermieter in der Erwin Hymer Group (EHG) sein Netz auf insgesamt 15 Stationen aus. Ab März 2017 können Urlauber ihr Reisemobil auch an Stationen in Düsseldorf/Essen, Aachen, Würzburg, Nürnberg und Augsburg abholen – Buchungen sind ab sofort möglich.

Zwei neue Stationen sind ganz im Westen der Bundesrepublik hinzugekommen: Aachen und Düsseldorf/Essen. Die Mietstation Aachen liegt nordwestlich vom Stadtzentrum in Würselen, die Mietstation Düsseldorf/Essen befindet sich auf halber Strecke zwischen den beiden Städten in Mülheim an der Ruhr.

Im Süden kommen gleich drei neue Stationen hinzu: Die Mietstation Würzburg liegt rund 40 Kilometer westlich der Stadt. Auch in der Nähe von Nürnberg können Urlauber ihr Reisemobil jetzt abholen. Die neue Station Nürnberg befindet sich in Burgoberbach, zirka 40 Minuten Richtung Westen.

Der dritte Neuzugang ist in der Nähe von Augsburg. Die Mietstation Augsburg liegt wenige Kilometer vom Zentrum entfernt. Damit erhöht sich die Zahl der Mietstationen in Bayern auf insgesamt sechs.

Info:  Zur Webseite von rent easy

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues