Übersichtlichkeit, einfache Navigation und intuitive Usability – die neue Konzern-Website von Knaus Tabbert legt großen Wert auf persönliche und individuelle Ansprache. (Foto: Knaus Tabbert)

Übersichtlichkeit, einfache Navigation und intuitive Usability – die neue Konzern-Website von Knaus Tabbert legt großen Wert auf persönliche und individuelle Ansprache. (Foto: Knaus Tabbert)

Knaus Tabbert mit neuer Konzern-Website

App & Co., Knaus, Saison 2019, Service, Software

Mit der neuen Konzern-Website von Knaus Tabbert (www.knaustabbert.de) richtet die Gruppe auch im Netz ihren Blick in Richtung Zukunft. Gemäß dem Firmengrundsatz “Wir bewegen” legt die neue Web-Präsenz besonders großen Wert auf eine persönliche und individuelle Ansprache. So soll sie mit Übersichtlichkeit, einfacher Navigation und intuitiver Nutzerfreundlichkeit überzeugen.

Vielfältige Inhalte decken ein breites Themenfeld rund um unsere sechs Kernmarken Knaus, Tabbert, Weinsberg, T@B, Morelo und Rent and Travel ab. Dabei liegt der Fokus auf einer kompakten Präsentation, die schnell die gewünschten Informationen liefert.

Die Zielgruppen

Ebenso vielseitig wie die Contents sind die Besucher der neuen Website. So sieht Knaus Tabbert die Website als Informationsplattform für alle konzernweiten Stakeholder. Kunden, Händler, Partner, Medien, Politik und Wirtschaft finden relevante Inhalte, Services und Ansprechpartner zu allen zentralen Unternehmensbereichen. Daneben bietet die Website ein umfassendes Informationsangebot rund um Marken, Firmengeschichte und Kompetenzen.

Das neue Karriereportal

Das interaktive Karriereportal ist die zentrale Schnittstelle für potentielle neue Mitarbeiter. Hier finden BerufsanfängerInnen wie Fachkräfte, SchülerInnen wie AbsolventInnen wichtige Informationen zu Berufsbildern, Ausbildungsmöglichkeiten und offenen Stellen. Um den Bewerbungsprozess zu beschleunigen, können aktuelle Bewerbungsunterlagen auch direkt online eingereicht werden.

Die Technik

Das technische Grundgerüst für die neue Konzern-Website von Knaus Tabbert bildet das Content-Management System TYPO3. Durch seine hohe Individualisierbarkeit ermöglicht es nicht nur Schnittstellen zu relevanten Inhalten der einzelnen Marken und Abteilungen, sondern auch ein modernes Erscheinungsbild, das Dank responsive Webdesign und exzellenter Performance auf allen Anzeigegeräten perfekt wiedergegeben wird.

Der Blick in die Zukunft

Der Relaunch der Knaus Tabbert-Konzern-Website stellt aktuell den ersten Schritt hin zu einer noch umfangreicheren Online-Kommunikation dar. In naher Zukunft sind weitere Ausbaustufen der Website geplant, bei der die Informationspalette sukzessive erweitert wird. So sind neben „deutsch“ und „englisch“ noch weitere Sprachvarianten geplant. Es lohnt sich also, die Website regelmäßig zu besuchen.

Infos:  Zur Webseite von Knaus Tabbert

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues