Typisches Familienmodell: Der Adria Avia 522 PT mit Stockbetten im Heck rangiert in der Einsteigerklasse. (Foto: sis)

Typisches Familienmodell: Der Adria Avia 522 PT mit Stockbetten im Heck rangiert in der Einsteigerklasse. (Foto: sis)

Kurz vorgestellt – Adria Aviva 522 PT

Adria, Caravan, Fahrzeugvorstellung

Pfiffiger Einsteiger für Familien: Der slowenische Hersteller Adria hat seine Einsteiger-Baureihe zur Saison 2017 komplett erneuert. DCI-Experte Siegfried Semper hat sich mit dem Aviva 522 PT einen klassischen Familien-Grundriss herausgesucht.  

Ein typisches Familienmodell dieser Einsteiger-Baureihe ist der neue 522 PT, dessen Einteilung vier bis sechs Schlafplätze bietet. Als Option kann sogar das Etagenbett um einen weiteren Schlafplatz erweitert werden. Der familienfreundliche Preis von 14.699,- Euro beinhaltet bereits alle wesentlichen Ausstattungsmerkmale, wie beispielsweise GfK-Dach, Antischlingerkupplung, Warmwasserversorgung, 50-l-Festtank oder 140-l-Kühlschrank.

Eine gelungene Überraschung verbirgt der neue Aviva hinter der wagenbreiten Klappe des Deichselkastens. Hier befindet sich ein pfiffiges Stausystem, dessen Aufpreis von 149,- Euro sich allemal lohnt. Rechts und links neben dem separat gekapselten Abteil für die zwei Elf-Kilo-Flaschen haben noch je zwei Plastikboxen Platz, die sich an den rückwärtigen Lochblechen einhängen lassen und mit Spanngurten gesichert werden.

Innen zeigt sich der Aviva im frischen Möbeldesign, das sich aus hellem Holzdekor, hellbraunen Fronten und türkisfarbigen Elementen zusammensetzt. Die Möblierung aus leichtem Sperrholz ist zwar von einfacher Machart, aber insgesamt ordentlich verarbeitet. Etwas gewöhnungsbedürftig sind allerdings die Griffausschnitte an den Türen, da die Verschlüsse samt Entriegelung auf der Innenseite angebracht sind und damit ein Durchgreifen erfordern. Immerhin fallen die Ausschnitte groß genug aus. Darüber hinaus können die farbigen Griffrahmen gegen andere Farben ausgetauscht werden.

Der optimierte Familiengrundriss des neuen Einsteiger-Modells überzeugt mit einer funktionalen Raumaufteilung, deren Mittelpunkt die seitliche Gegensitzgruppe mit dem Einhängetisch bildet. Den Bugbereich nimmt das quer gestellte Doppelbett ein, dessen Liegefläche 203 mal 138 Zentimeter misst.

Wie schon von außen durch die drei übereinander installierten Fenster ersichtlich, ist der Testcaravan mit dem optionalen Dreier-Etagenbett für knapp 500,- Euro Aufpreis ausgestattet. Allerdings entfällt dafür der untere Bettstaukasten. Alle drei Liegeflächen verfügen über ein Schlafmaß von 182 mal 77 Zentimeter und sind mit Schaummatratzen auf Lattenrosten bestückt, so dass selbst größere Kids dort recht komfortabel nächtigen können. Für mehr Platz zum Spielen lässt sich das mittlere Bett hochklappen und die unterseitige Beschichtung zum Malen nutzen.

TECHNIK KOMPASSAdria Aviva 522 PT
MASSE UND GEWICHTE
Techn zul. Gesamtmasse1.350 kg
Eigenmasse 1.050 kg
Zuladung300 kg
Abmessungen L x B x H7.080 x 2.300 x 2.580 mm
Schlafplätze4 (Option 5)
Innenhöhe1.950 mm
Garantie24 Monate
Gasvorrat2 x 11 kg Flaschen
Dichtigkeitsgarantie5 Jahre
PREISE
Grundpreisab 14.699,- Euro
HERSTELLER / VERTRIEBAdria Deutschland
Reimo Reisemobilcenter GmbH, Egelsbach
Boschring 10
D-63329 Egelsbach
Tel. +49 6150/8662-285
Zur Webseite von Adria
eigenes Händlernetz
GRUNDRISS
Grundriss Adria Aviva 522 PT. (Grafik: Werk)
Grundriss Adria Aviva 522 PT. (Grafik: Werk)

Siegfried Semper

Siegfried Semper

Siegfried Semper ist freier Motorjournalist und arbeitet seit über drei Jahrzehnten für nationale und internationale Fachzeitschriften im Caravaningbereich. Neben Reise- und Servicethemen liegt der Kompetenz-Schwerpunkt auf jeglicher Art von Tests mit Wohnmobilen, Caravans und Zugfahrzeugen, die ihn kreuz und quer durch Europa führen. Wohl kein anderer kann die Vor- und Nachteile der Spezies Wohnmobil und Caravan besser gewichten.
Siegfried Semper