X-Over, Spezialist für Tragesysteme, Taschen und Rücksäcke erweitert sein Basissortiment um weitere 25 Taschen, die für den Breiten- und Spitzensport entwickelt wurden. (Foto: det)

X-Over, Spezialist für Tragesysteme, Taschen und Rücksäcke erweitert sein Basissortiment um weitere 25 Taschen, die für den Breiten- und Spitzensport entwickelt wurden. (Foto: det)

Kurz vorgestellt – Zubehör – X-Over Rucksäcke

Freizeit, Outdoor, Saison 2018, X-Over, Zubehör, Zubehörhersteller

X-Over, Spezialist für Tragesysteme, Taschen und Rucksäcke erweitert sein Basissortiment um weitere 25 Taschen, die für den Breiten- und Spitzensport entwickelt wurden.

X-Over ist ein relativ junges Label aus Stadtbergen bei Augsburg. Ein Pool an kreativen Designern hat sich auf das Thema Lifestyleprodukte im Bereich Tragesysteme, Rucksäcke und Bags gestürzt – mit den Schwerpunkten, Ästhetik, Qualität und praxisgerechte Anwendung in einem Produkt zu vereinen. So entstanden die X-Over-Produkte und das crosspack-System mit viel “Cleverness” und Liebe zum Detail.  So erfolgreich, dass sie bereits mit mehreren Awards ausgezeichnet wurden.

Die Highlights des Systems:

  • Das crosspack System bietet hohen Tragekomfort und optimalen Halt
  • Durch den X-Faktor wird eine ausgewogene Lastenverteilung gewährleistet.
  • Dadurch werden Wirbelsäule und Rückenpartie im Vergleich zu herkömmlichen Tragesystemen deutlich entlastet
  • Das crosspack System verhindert das Verrutschen des Sacks. Der “Crosspack” schmiegt sich eng an den Körper des Trägers an.
  • Träger und Rucksack werden quasi eine Einheit
  • Völlige Bewegungsfreiheit der Schulterpartie verschaffen dem Träger ein neues Gefühl und eine neue positive Wahrnehmung
  • Dank der zahlreiche Tragevarianten machen x-over Kunden in jeder Situation eine gute Figur
  • Lässig – bequem – funktionell

Zusätzliche Features wie zum Beispiel Loops für Wanderstockhalterung, abnehmbarer Beutel für Ski- und Snowboardbrillen, Tubesystem-Vorbereitung für MTB, Rückenbelüftungssystem, verbreiterter Vier-Punkt-Mechanismus, wasserfeste Reißverschlüsse und einiges mehr machen die neuen Taschen zum idealen Begleiter für alle Sommer- und Wintersportaktivitäten.

Die neuen Sporttaschen von X-Over sind ideale Reisebegleiter für Walken, Wandern, Trekking, Freeriden, Skaten, Snowmobiling, Radfahren oder Motorradfahren. (Foto: X-Over)
Die neuen Sporttaschen von X-Over sind ideale Reisebegleiter für Walken, Wandern, Trekking, Freeriden, Skaten, Snowmobiling, Radfahren oder Motorradfahren. (Foto: X-Over)

Darüber hinaus wurden für die Taschen der Serie “Sportsline“ extra leichte und äußerst strapazierfähige Stoffe verwendet; damit eignen sie sich bestens für dauerhafte Einsätze.

Fazit: Die neuen Sporttaschen sind unter anderem der ideale Reisebegleiter für unterwegs und gleichzeitig vielseitig verwendbar, wie beispielsweise für Walken, Wandern, Trekking, Freeriden, Skaten, Snowmobiling, Radfahren oder Motorradfahren. Sehen, anfassen und ausprobieren kann man die X-Over-Produkte als nächstes auf der CMT 2018 in Stuttgart in der Halle 9 am Stand F 84.

Infos:  Zur Webseite von X-Over

Die Vorzüge des Rucksacksystems werden in diesem Video von holländischen Outdoor-Freunden erläutert. Wir wetten, dass versteht man auch ohne einschlägige Sprachkenntnisse auf einen Blick:


Bitte beachten: mit dem Start des Videos stimmen Sie der Datenübertragung an YouTube und der Weiterverarbeitung zu.

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues