Lippert Components produziert seine Reisemobil Slide Out-Systeme für Europa jetzt in Italien. (Foto: Lippert)

Lippert Components produziert seine Reisemobil Slide Out-Systeme für Europa jetzt in Italien. (Foto: Lippert)

Lippert fertigt Euro Slide Komponenten in Italien

Lippert Components, USA, Zubehör, Zubehörhersteller

LCI Industries, ein führender Erstausrüster von Wohnmobilen und weltweit führender Anbieter von Slide Out-Auszugsystemen hat mit der Produktion des eigenen Euro Slide-Systems in seiner europäischen Fertigungsanlage in Florenz (Italien) begonnen.

Zahlreiche Komponenten wie einziehbare Einstiegsstufen (elektrisch, elektronisch und manuell), LCD-TV-Montagehalterungen und Beschläge für Hubbetten werden an diesem Standort bereits unter dem Markennamen Project 2000 für die europäische Wohnmobilindustrie gefertigt.

Die technische Abteilung von Project 2000 hat ihre Produktionsabläufe industrialisiert, um ein standardisiertes Produkt bereitzustellen, bei dem die Wünsche von Herstellern, die das Euro Slide-System verwenden, umgesetzt wurden. Dank speziell für diesen Zweck konstruierter Maschinen konnte die Produktion schnell automatisiert werden.

Zusätzlich wurde ein neues Verpackungssystem entwickelt, mit dem sich mehr Winkelprofile in einem Karton verpacken lassen, ohne Beschädigungen durch Stöße oder Kratzer befürchten zu müssen.

“Unser umfassendes technisches Know-how aus dem Project 2000 und von unserer US-amerikanischen Elektronikabteilung (IDS) hat uns sicherlich gute Dienste bei der Feinabstimmung speziell für den europäischen Markt konzipierter Auszugssysteme geleistet: leicht, zuverlässig, einfach in der Herstellung und funktional überragend”, bestätigt Larry Revelino, Director of International Business Development bei LCI. “Das Interesse und die Aktivität rund um den Euro Slide Out nehmen weiterhin zu. Daher lag es auf der Hand, eine solide Produktionsanlage zu errichten, die die strengen europäischen Normen regelmäßig übertreffen kann. Wie der Markt bald erkennen wird, ist dies lediglich der erste Schritt, um die LCI-Lösungen für eine Vielzahl von Space-on-Demand-Anwendungen auszuweiten.”

Infos:  Zur Webseite von Lippert Components

INFO Lippert Components
Lippert Components, Inc. (LCI), ein Tochterunternehmen LCI Industries, verfügt über 49 Fertigungs- und Vertriebsstätten in den USA, Kanada und Italien, von denen aus ein breites Spektrum von Komponenten an Erstausrüster von Reisemobilen, Bussen, Transport-Anhängern, Pontonbooten, Fertighäusern, Modulunterkünften sowie mobilen Büroeinheiten geliefert wird. Die LCIs Produktpalette umfasst unter anderem Stahlchassis und Chassiskomponenten, Achsen und Fahrwerkslösungen, Slide Out-Mechanismen und -Lösungen, thermogeformte Produkte für Bad, Küche und andere, Vinyl-, Aluminium- und rahmenlose Fenster, manuelle, elektrische und hydraulische Stabilisator- und Nivellierungssysteme, Möbel und Matratzen, Türen und Klappen, elektrische und manuelle Einstiegstreppen, Markisen und Markisenzubehör, elektronische Komponenten, LED-TV- und Soundsysteme, Navigationssysteme, drahtlose Rückfahrkameras sowie sonstiges Zubehör.
Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues