Fiat Professional hat seinen Bestseller Ducato mit einem grossen Facelift und neuen Motoren auf aktuellen Stand gebracht. (Foto: det / D.C.I.)

Fiat Professional hat seinen Bestseller Ducato mit einem umfassenden Facelift und neuen Motoren auf aktuellen Stand gebracht. (Foto: det / D.C.I.)

Messesplitter Caravan Salon 2019 – Der beste Fiat Ducato aller Zeiten

Caravan Salon 2019, Fiat, Messesplitter Caravan Salon 2019, Saison 2020

Fiat Professional, mit dem Fiat Ducato Marktführer im Segment Basisfahrzeuge, präsentiert auf seinem Caravan Salon-Messestand den komplett überarbeiteten Erfolgstransporter.

Der neue Ducato des Modelljahres 2020 feiert sein Debüt als die Weiterentwicklung des meistverkauften Fiat Professional-Fahrzeugs, das seit 38 Jahren die unterschiedlichsten gewerblichen Anforderungen erfüllt: Vom Güter-Transporter bis hin zu komplex ausgestatteten Fahrzeugen, und natürlich auch als Basis für Reisemobile.

Der Ducato ist im fünften Jahr in Folge unangefochtener europäischer Marktführer, die Nummer eins beim Verkauf  in zwölf Ländern und das führende Fahrzeug als Basis für Reisemobile in Europa: Drei von vier verkauften Wohnmobilen basieren auf einem Fiat Ducato. Dieser Erfolg erklärt sich aus der Fähigkeit, eine umfassende Lösung für verschiedenste gewerbliche Bedürfnisse anbieten zu können.

Dank der im Bereich der Vorderradantriebs-Fahrzeuge rekordverdächtigen Werte für Nutzlast, Volumen und Achslasten, kombiniert mit der größten Auswahl an Radständen, Längen- und Höhenvarianten, können sich die Kunden auf die Vielseitigkeit des Ducato für jeden Transport- und Arbeitsbedarf verlassen – von der Personenbeförderung bis hin zu städtischen Lieferverkehren, von Kühlgut bis hin zu Wohnmobilen. Das Modelljahr 2020 des Ducato steht heute vor der spannenden Herausforderung, für seine Kunden der beste Ducato zu sein, den sie je hatten.

Bei der Weiterentwicklung konzentrierten sich die Ingenieure von Fiat Professional auf noch mehr Individualisierung, basierend auf Best Practices und konkrete Erfahrungen. Alle Motoren erfüllen nun die 6D Temp Norm, sind effizienter, leistungsstärker,  weniger umweltbelastend und arbeiten mit verschiedenen Kraftstoffarten. Eine ganz wesentliche Neuerung ist das elektronisch gesteuerte Automatikgetriebe “9Speed”. Die moderne Neungang-Automatik mit Drehmomentwandler nutzt das Drehmoment des Motors optimal, ist das leichteste Getriebe seiner Kategorie und sorgt für Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sowie Fahrkomfort.

E-Ducato und Gas-Ducato kommen 

Als Ergänzung zum Ducato mit Verbrennungsmotor wird im Laufe des Jahres 2020 eine batterie-elektrische Version verfügbar sein, die Technologien von Fiat Professional implementiert, sowie im Bereich der alternativen Kraftstoffe die methanbetriebene Version vom Ducato Natural Power. Der Ducato Electric wird in einem innovativen Pilotprojekt zusammen mit ausgewählten Großkunden entwickelt, um geeignete Lösungen anzubieten, ohne Kompromisse bei Nutzlast und Leistung einzugehen. Zusätzlich können die Ducato Kunden modernste Fahrassistenz-Systeme und ein Infotainment-System der neuesten Generation wählen.

Infos:  Zur Webseite von Fiat Professional

Quelle: Pressemitteilung Fiat Professional

Fiat Professional stellt auf dem Caravan Salon Düsseldorf  2019 in Halle 16 / Stand D42 aus


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues