G+S-Chef Gernot Schank im Scanner: Mit dem Body-Scanner ermitteln die Profis von G+S, Die Polstermacher, passgenau den richtigen Typ von Matratze und Bettkonstellation. (Foto: det)

G+S-Chef Gernot Schank im Scanner: Mit dem Body-Scanner ermitteln die Profis von G+S, Die Polstermacher, passgenau den richtigen Typ von Matratze und der Bettkonstellation. (Foto: det)

Messesplitter Caravan Salon 2018 – G+S mit Body-Scanner

Adria, Caravan Salon 2018, Messesplitter 2018

Das Unternehmen G+S, Die Polstermacher, feiert sein 15-jähriges Betriebsjubiläum und hat ein neues und modernes Kunden-Center in Enkenbach-Alsenborn für Reisemobilisten und Caravaner eröffnet, die ihr mobiles Zuhause neu aufrüsten möchten. Erstmals können sich die Besucher mittels eines Body-Scanners eine absolut individuelle und maßgeschneiderte Matratze konzipieren und bestellen.

Im neuen G+S Kunden-Center haben Besitzer von Freizeitfahrzeugen vielfältige Möglichkeiten, ihrem in die Jahre gekommenen Reisemobil oder ihrem Caravan einen „Tapetenwechsel“ in Sachen neue Matratzen, Polster oder Sitzbezüge, Gardinen, Vorhänge oder Teppichböden zu gönnen.

Als absolutes Highlight präsentieren Die Polstermacher auf dem Caravan Salon in Düsseldorf für die Caravaningbranche eine Weltneuheit. Erstmals können sich die Besucher mittels eines Body-Scanners eine absolut individuelle und maßgeschneiderte Matratze konzipieren und anfertigen lassen.

Der Bodayscanner arbeitet berührungslos und erfasst alle relevanten Daten des Körpers, der Schlafgewohnheiten sowie des Umfeldes, um die ideale Matratzen- und Bettkonstellation zu ermitteln. Die außergewöhnliche Aktion findet auf dem G+S-Stand in Halle 13 statt.

Infos:  Zur Webseite von G+S Die Polstermacher


G+S Die Polstermacher sind auf dem Caravan Salon 2018 in Halle 13 am Stand D 14 zu finden

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues