Für Luxusmobile auf Basis des Iveco Eurocarogo und MAN TGL bietet Jehnert Sound Design jetzt auch die passenden Sound-Pakete an. (Foto: Jehnert)

Für Luxusmobile auf Basis des Iveco Eurocargo und MAN TGL bietet Jehnert Sound Design jetzt auch die passenden Sound-Pakete an. (Foto: Jehnert)

Messevorschau CMT 2018 – Jehnert Sound Design

CMT 2018, Frühjahrs-Messe, Jehnert Sound Design, Zubehör, Zubehörhersteller

Der schwäbische Spezialist für innovative Soundsysteme präsentiert sich ab sofort in den eigenen Geschäftsräumen im Gewerbegebiet Rübgarten bei Pliezhausen – nur wenige Kilometer vom alten Standort Filderstadt bei Stuttgart entfernt. CMT-Premiere haben die neuen Soundsysteme für Luxusliner auf Iveco und MAN.

Die modernen und großzügigen Räumlichkeiten von Jehnert Sound Design in Pliezhausen. (Foto: Jehnert)
Die modernen und großzügigen Räumlichkeiten von Jehnert Sound Design in Pliezhausen. (Foto: Jehnert)

Der Umzug spiegelt die 30jährige Erfolgsgeschichte in der Automobilakustik mit einer Mischung von industrieller Fertigung und Manufaktur wieder. Der neue Standort bietet eine moderne Arbeitsumgebung, beste technische Voraussetzungen für einen perfekten Workflow und flexible Möglichkeiten, die Lagerkapazitäten auch für zukünftiges Wachstum weiter auszubauen.

Als Neuigkeit in 2018 ist für das kompakte Reisemobil Marco Polo von Mercedes-Benz Vans ab April erstmals ein Soundsystem mit neun Lautsprechern, inklusive einem Subwoofer und 5-Kanal DSP Verstärker, für das perfekte Musikerlebnis erhältlich. Für Reisemobilisten besonders interessant: Das Jehnert Soundsystem bietet wahlweise zwei Klangsetups. Im „Fahrt“-Setup wird die Musik gezielt zu Fahrer und Beifahrer übertragen, im „Wohn“-Setup wird ergänzend auch der Fond bespielt.

Dank Bluetooth-Port kann das Jehnert Soundsystem via Smartphone gesteuert werden – auch ohne dass die Head-Unit eingeschalten ist. So lässt sich das neue Soundsystem bequem von jedem Sitzplatz aus, vom Dachbett oder unter der Markise des Marco Polo bedienen.

Familien-Treffen: Die Reise- und Freizeitmobile der Marco Polofamilie werden als Editions-Sondermodell auf der CMT zu sehen sein. (Foto: Mercedes-Benz Vans)
Die Reise- und Freizeitmobile der Marco Polofamilie bekommen ab April ein Jehnert Soundpaket mit an Bord. (Foto: Mercedes-Benz Vans)

Messepremiere in Stuttgart hat auch ein besonderes High-Power Soundpaket für den Iveco Eurocargo und MAN TGL mit exklusiven Details für Fahrerhaus und Wohnraum, denn jetzt gibt es auch im Luxus-Liner kräftig was auf die Ohren. Und zwar mit Stil und Qualität. Jehnert Sound Design bietet seine Sound-Pakete für Iveco und MAN mit passgenauen Lautsprecher-Modulen und speziell angewinkelten 55 Millimeter Mitteltöner und 26 Millimeter Hochtöner an. Sie schaffen in den A-Säulen im Fahrerhaus eine eindrucksvolle Klangbühne mit echtem Live-Charakter. In den werkseitigen Einbauorten der Fahrzeugtüren liefern 130 Millimeter Tieftöner ein kraftvolles Bassfundament für satten Sound.

Für den Wohn- und Schlafbereich bieten eine große Auswahl an Wohnraumboxen in verschiedenen Größen und Designs viel Spielraum für die eigene Individualität. Form, Farbe und Material der Lautsprecherboxen werden ganz nach Wahl harmonisch auf das Wohnambiente abgestimmt. So lassen sich klangliche Träume auch optisch genießen. In technisch höchster Qualität sorgen so exzellente Lautsprecher, Frequenzweichen und maßgefertigte Lautsprecheraufnahmen für erstklassigen Klang und perfekte Integration im Fahrerhaus und Wohnraum.  Preis: Soundpakete inklusive Verstärker und Subwoofer für Iveco und MAN sind ab  1.000,- Euro zu haben.

Infos:  Zur Webseite von Jehnert Sound Design

Jehnert Sound Design stellt auf der CMT 2018 in Stuttgart in der Halle 5 auf dem Stand B 02 aus.

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues