Die Markisenklemme Fix&Go Anti Flap von Peggy Peg schützt vor Flattern der Markise. (Foto: Peggy Peg)

Die Markisenklemme Fix&Go Anti Flap von Peggy Peg schützt vor Flattergeräusche der Markise. (Foto: Peggy Peg)

Messevorschau CMT 2018 – Peggy Peg

CMT 2018, Frühjahrs-Messe, Peggy Peg, Zubehör

Je nach Windrichtung oder Windstärke kann die Markise am Caravan oder Reisemobil vibrieren und flattern. Das erzeugt ein unangenehmes, manchmal auch sehr lautes Flattergeräusch, das Camper in der Nacht um den Schlaf bringt oder zumindest in ihrer Ruhe stört. Peggy Peg hat Abhilfe.

Dieses Problem haben die Experten von Peggy Peg aufgrund vieler Kundenanfragen analysiert und daraufhin ein Produkt entwickelt, das Abhilfe schafft: Die Fix & Go AntiFlap-Markisenklemme: Das völlig neu entwickelte Markisenklemm-System ist in der Lage, die unangenehmen Effekte an der Markise fast gänzlich zu eliminieren.

Die Klemmvorrichtung wird jeweils seitlich auf das Tuch geschoben sowie an die beidseitig vorhandenen Rafter beziehungsweise Federstangen des Markisenherstellers angelegt. Fix & Go AntiFlap ist mit den gängigsten, auf dem Markt befindlichen Markisensystemen kompatibel. Im Fachhandel ist Fix & Go AntiFlap als Paar-Set zum Preis von 49,95 Euro erhältlich.

Infos:  Zur Webseite von Peggy Peg

Peggy Peg stellt auf der CMT 2018 in Stuttgart in der Halle 9 auf dem Stand C 31 aus.

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues