Der auf der CMT 2019 präsentierte Hobby Van Optima Ontour Edition kann schon beim Händler probegefahren werden. (Foto: Werk)

Der auf der CMT 2019 präsentierte Hobby Van Optima Ontour Edition kann schon beim Händler probegefahren werden. (Foto: Werk)

Neuer Hobby Van kann schon Probe gefahren werden

Hobby, Saison 2019, Wohnmobil

Ab der kommenden Saison wird der Fockbeker Caravan- und Reisemobilhersteller Hobby eine neue Reisemobil-Baureihe auf den Markt bringen: Einen top ausgestatteten Van für preisbewusste Interessenten mit hohen Ansprüchen.  Der neue Van wurde erstmals auf der CMT 2019 vorgestellt und kann jetzt vorab Probe gefahren werden.

Das gab es noch nie! Erstmals haben alle Interessenten die Möglichkeit den neuen Optima Ontour Edition vorab Probe zu fahren. Starttermin ist das jährlich stattfindende Frühjahrsevent auf den Hobby-Handelsplätzen. Die Probefahrten können direkt bei allen teilnehmenden Hobby-Händlern vereinbart werden.

Der preiswerte und gleichzeitig voll ausgestattete VAN wurde offiziell das erste Mal auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart präsentiert. Zum ersten Mal haben Kunden vor dem Kauf die Möglichkeit den neuen OptimaProbe zu fahren.

„Solch eine Aktion gab es noch nie in der Caravaning-Branche. Probefahrten sind ein viel geäußerter Wunsch im Beratungs- und Verkaufsgespräch. Allerdings war dies oftmals so nicht möglich und erst recht nicht flächendeckend. Wir möchten als Vorreiter unseren Kunden nun die Chance geben, das Fahrzeug vorab genauestens unter die Lupe zu nehmen. Außerdem ist es eine tolle Möglichkeit für Reisemobil-Interessenten, die bisher noch wenig oder keine Erfahrung haben und dadurch in ihrer Entscheidungsfindung besser unterstützt werden“, sagt Geschäftsbereichsleiter Manfred Taedcke.

Die neuen Hobby Vans sind in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich: V65 GE und V65 GF. Im Heck des V65 GF befindet sich quer eingebaut ein Doppelbett, beim V65 GE sind es zwei längs eingebaute Einzelbetten. Der neue Optima Ontour Edition bietet mit einem Preis von 50.600,- Euro ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Dank der bewährten HobbyKomplett-Vollausstattung ist das Fahrzeug bereits ab Werk voll ausgestattet, sodass beim Kauf keine versteckten Kosten anfallen.

Nähere Informationen zur Probefahrt-Aktion erhält man bei allen teilnehmenden Hobby-Reisemobilhändlern oder auf der Hobby-Webseite.

Infos:  Zur Webseite der Hobby Probefahrt

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues