Fendt Caravan hat seine Top-Baureihe Diamant für die Saison 2021 komplett neu aufgelegt. (Foto: Fendt)

Fendt Caravan hat seine Top-Baureihe Diamant für die Saison 2021 komplett neu aufgelegt. (Foto: Fendt)

Neuheiten Saison 2021 – Fendt – 50 Jahre Caravans aus dem Donauries

Caravan, Fendt Caravan

Eine Monster-Feier stand im Donauries an – Der Traditionshersteller Fendt Caravan wollte dieses Jahr sein 50jähriges Firmenjubiläum ausgiebig feiert – aber Corona kam dazwischen.  Seit nunmehr 50 Jahren bietet Fendt Caravan aus Mertingen im Donauries Qualitätswohnwagen an. Für die Saison 2021 ist das Programm-Portfolio etwas eingedampft worden, Fendt präsentiert für die neue Saison sechs Baureihen mit 30 Modellen, vom „Einsteiger“ Saphir bis zur Highend-Class Diamant. Das Spitzenmodell von Fendt, der Diamant wird für das Modelljahr 2021 komplett neu aufgelegt.

Über alle Baureihen hat man bei Fendt ordentliche Modellpflege betrieben und startet 2021 mit einem neuen Fendt Logo und neuen Schrifttypen auf seinen Fahrzeugen. Dazu gibt es einen neuen Slim-Tower-Kühlschrank mit 133 Liter Inhalt, neue Griffe, einen neuen Sicherungskasten und bei einigen Modellen eine geänderte Garderobe am Fußende des Bettes. Soweit der “Kleinkram”: Absolutes Highlight ist aber das Fendt Topmodell Diamant 2021.

Der Diamant wurde rundum erneuert. Der neue Fendt Diamant wird den Brillant als Spitzenmodell ablösen, in Mertingen möchte man damit einen neuen Standard in der Luxusklasse definieren. Nach drei Jahren Entwicklungszeit hat man bei Fendt für den Diamant ein Fahrzeugheck designt, das vorerst seinesgleichen sucht. Schmale LED-Bänder als Rückleuchten, eingepasst in ein schickes Heckteil mit riesiger Heckscheibe und schwarzem “Diffusor” als Abschluss unten sorgen für einen extravaganten Look.

Auch die Frontpartie ist mit neuer Linie und feinem Schwung komplett neu gestaltet. Geblieben sind Hammerschlagblech an den Seitenwänden und der Holzboden als Basis des Fahrzeugs. Dafür kann man mit dem 50-Jahre-Paket einige praktischen Sonderausstattungen wie das Echtlederpolster Zingst und die Dachklimaanlage Aventa Comfort  von Truma auch ein hagelfestes GfK-Dach mit bestellen. 

Natürlich wurde auch das gesamte Interieur der Top-Baureihe komplett neu konstruiert. Ein eleganter Bi-Color-Look mit dunklem Grundton und weißen Lack-Möbelklappen ersetzt das bisherige Braun des Möbeldekors. Dazu kommen Verkleidungen in Glas-Optik und viel Chrom zum Einsatz, die den hochwertigen Eindruck weiter unterstützen. Wie die Qualität ist auch die Serienausstattung umfangreich und hochwertig: Ein Backofen mit Grillfunktion, das Panoramadach Skylight, ein individuell steuerbares Beleuchtungskonzept, Komfortmatratzen oder das ausgeklügelte Heizsystem mit elektrischer Fußbodenheizung gehören zum Angebot. Mit drei Modellen, 560 SF (34.800,- Euro), 560 SG (34.702,- Euro) und 650 SG (38.601,- Euro) geht die neue Diamant-Klasse in die Saison 2021.

Wie bereits erwähnt hat Fendt sein Modellprogramm gestrafft, weshalb folgende Modelle 2021 entfallen:

Saphir 445 TFB, Saphir 650 SKM, Saphir 700 SFD,

Saphir 700 SFDW, Saphir 700 SGD, Saphir 700 SGDW, Bianco Selection 390 FH,

Bianco Selection 435 SF, Bianco Selection 550 SKM, Bianco Activ 445 SF, Bianco

Activ 495 SFE, Bianco Emotion 445 FH, Tendenza 495 SFR, Tendenza 515 SF, Opal 650 SRG, Diamant 550 SG


Typbezeichnungen bei Fendt-Caravans

B Französisches Bett im Bug
D Separate Dusche
E Einhängetisch
F Französisches Bett
G Getrennte Betten
H Heckküche
K Kinderzimmer
M Mittelsitzgruppe
Q Querbett
R Große Rundsitzgruppe
S Slim-Tower bzw. Super-Slim-Tower-Kühlschrank
W Warmwasser-Heizung und Warmwasser-Fußbodenheizung

Beispiel: 515 SKM = Slim-Tower, Kinderzimmer, Mittelsitzgruppe


Infos:  Zur Webseite von Fendt Caravan

Quelle: Pressemitteilung Fendt Caravan


Das ist interessant! Das teile ich!
Hans F. Schwarz