Das Fresh-Up-Set von Thetford besteht aus Toilettensitz mit Deckel, einer Cassette mit Rädern und Griff sowie Toilettenmittel und Reiniger. (Foto: Werk)

Das Fresh-Up-Set von Thetford besteht aus Toilettensitz mit Deckel, einer Cassette mit Rädern und Griff sowie Toilettenmittel und Reiniger. (Foto: Werk)

Räder für Thetford Toiletten-Cassetten zum Nachrüsten

Thetford, Zubehör, Zubehörhersteller

Mit dem Fresh-Up-Set wird die Entsorgung der Toiletten-Cassette mit Rädern leichter.

Während die Cassetten neueren Toilettenmodelle (C250, C260, C400 und C500) bereits mit den bequemen Rädern und Griff ausgestattet sind, mussten alle älteren Cassetten bisher getragen werden. Das hat jetzt ein Ende, denn ab sofort lassen sich alle Thetford Cassettentanks auch rollen.

Thetford hat den Cassettentank für die Toilettenmodelle C2, C3, C4 und C200 neugestaltet und mit Rädern sowie einem geänderten Griff ausgestattet. Die neue Cassette ist im sogenannten Fresh-Up-Set erhältlich. Das Paket umfasst einen Cassettentank, einen Toilettensitz mit Abdeckung sowie Toilettenzusätze. Thetford bietet damit ein komplettes Paket, mit dem man eine gebrauchte Toilette wieder in einen hygienisch einwandfreien Zustand versetzen kann.

Doch auch wer nur auf der Suche nach einer zusätzlichen Ersatz-Cassette ist, trifft mit dem Fresh-Up-Set die richtige Wahl. Nutzt man die alte Cassette als Ersatz, kommt man so in den Genuss der neuen komfortablen Cassette mit Rädern. Das Fresh-Up-Set gibt es auch für die Thetford C260 Cassettentoilette.

Infos:  Zur Webseite von Thetford


Weitere Produkte von Thetford finden Sie über unseren Amazon-Partnerlink:
Anzeige



Den Bericht mit anderen teilen:
Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues