Ein Reisemobil-Tagebuch digital führen - Die Tagebuch-App von Wolfgang Schäfer ist jetzt in einer brandneuen Version erhältlich. (Foto: Schäfer)

Ein Reisemobil-Tagebuch digital führen - Die Tagebuch-App von Wolfgang Schäfer ist jetzt in einer brandneuen Version erhältlich. (Foto: Schäfer)

Reisemobil-Tagebuch App – Update Version 4 verfügbar

App & Co., Reise, Urlaub, Wohnmobil

Wolfgang Schäfer ist seit seiner Jugend begeisterter Camper und hat aktuell eine spezielle App für ein Reisemobil-Tagebuch entwickelt. Mittlerweile ist “meinApp Reisemobil-Tagebuch” über 600 mal installiert (jeweils zur Hälfte auf IOS und Android) und es gab viele Rückmeldungen und Vorschläge der User zu weiteren Verbesserungen. Diese sind nun in mehreren Updates eingearbeitet worden, so dass mittlerweile die Version 4 der App aktuell ist. 

Passend zu dieser Version hat Wolfgang Schäfer ein neues Video erstellt, das die Funktionen und Bedienung anschaulich darstellt. Das Video findet sich auf YouTube unter https://youtu.be/0zTqg5w3oC0

Mittlerweile ist auch beim Camping das Smartphone nicht mehr wegzudenken und es gibt viele Apps, die nützliche Helfer im Campingalltag sind. Was Schäfer (und viele andere) seit Jahren suchten, ist eine App, die es ermöglicht, Reiseerinnerungen digital, schnell und unkompliziert festzuhalten, auf dem Smartphone – vor fremden Zugriff geschützt – offline zu speichern und bei Bedarf zu versenden und zu archivieren.

Für Android und iOS-Smartphones hat Wolfgang Schäfer eine Tagebuch-App mit mächtigem Funktionsumfang erstellt. (Foto: Schäfer)
Für Android und iOS-Smartphones hat Wolfgang Schäfer eine Tagebuch-App mit einem außerordentlichen Funktionsumfang erstellt. (Foto: Schäfer)

Da es diese Möglichkeit bisher nicht gab, begann Wolfgang Schäfer sich im Sommer 2017 in seiner Freizeit mit der Gestaltung und Programmierung von Apps zu beschäftigen, musste aber erst lernen und deshalb hat es ein wenig bis zur Fertigstellung gedauert. Aber jetzt ist sie fertig – die erste App speziell für das Reisen mit dem Wohnmobil.

Mit dieser App kann man jeden Tag die aktuellen Reiseerinnerungen schnell und unkompliziert festhalten und mit anderen teilen. Sie wurde speziell für die Verwendung mit dem Smartphone konzipiert, da dieser Reisebegleiter klein und handlich ist und man ihn (fast) immer bei sich hat. So können Sie jederzeit und an jedem Ort die Ereignisse des Tages festhalten und mit Fotos hinterlegen.

Übersicht der Funktionen

  • Speziell für die Verwendung mit dem Smartphone entwickelt, denn es ist klein und handlich und (fast) immer dabei
  • Anlegen beliebig vieler Reisen mit einem eindeutigen Namen
  • Tägliches Festhalten von Reiseort, Stellplatz und Ereignissen
  • Alle Einträge können jederzeit bearbeitet werden
  • Für jeden Tag können bis zu vier Fotos gespeichert werden
  • Zum Erstellen der Fotos nutzt man die Kamera oder die Fotosammlung des Smartphones
  • Aus allen, an einem Tag eingegebenen Ereignissen und Fotos wird automatisch ein Tagesbericht erstellt
  • Der Tagesbericht kann mit einem Klick in eine PDF-Datei (Android PNG-Datei) konvertiert werden
  • Alle PDF-/PNG-Dateien werden übersichtlich mit Namen und Datum auf dem Smartphone gespeichert und können bei Bedarf jederzeit per E-Mail versendet werden
  • Alle relevanten technischen Daten Ihres Wohnmobils können in der App gespeichert und jederzeit problemlos abgerufen werden
  • Einfache und unkomplizierte Bedienung
  • Ausführliche Bedienungsanleitung in der App und als neues YouTube-Video
  • Datenschutz – alle Daten sind offline, also ausschließlich auf Ihrem Smartphone in einer Datenbank
  • Keine versteckten Kosten und Werbung

    Langjährige Erfahrung auf Womo- und Fahrradreisen steckt in der neuen Tagebuch App: Der Autor Wolfgang Schäfer. (Foto: Schäfer)
    Langjährige Erfahrung auf Womo- und Fahrradreisen steckt in der neuen Tagebuch App: Der Autor Wolfgang Schäfer. (Foto: Schäfer)

Die App ist in der neuen Version 4 sowohl für Android als auch für IOS erhältlich. Die Anzahl der Reisen und Tage ist nicht beschränkt, jederzeit abrufbar und veränderbar. So kann man den Reisebericht des Tages in einer PNG-Datei erstellen und diese per E-Mail an Freunde und Bekannte als netten Urlaubsgruß oder an sich selbst versenden, um sie zu Hause in Ruhe weiter zu bearbeiten und zu archivieren.

Alle Daten werden ausschließlich auf Ihrem Smartphone gespeichert – und nicht auf einem unkontrollierbaren Server – und sind somit vor fremdem Zugriffen sicher. Als Bonus erhält man eine Seite mit allen relevanten Daten des Wohnmobils – so hat man bei Bedarf alle wichtigen Informationen schnell zur Hand.

Diese App kommt ohne Werbung oder „In-App-Käufe“ aus. Der Nutzer zahlt nur einmal und erhält den vollen Funktionsumfang der App einschließlich aller folgenden Updates. Ein Demo-Video zur Bedienung findet sich der Webseite.

Infos:  Zur Webseite von Freizeit-Apps

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues