Mit vier Camper Vans startet Sunlight seine neue Kastenwagenbaureihe Cliff in der Saison 2018. (Foto: Sunlight)

Mit vier Camper Vans der Kastenwagenbaureihe Cliff startet Sunlight seine neue Offensive in der Saison 2018. (Foto: Sunlight)

Sunlight präsentiert Camper Van Cliff

Saison 2018, Sunlight

Die Einsteigermarke Sunlight hat für die Saison 2018 erstmals Kastenwagenmodelle angekündigt. Jetzt hat Sunlight das Geheimnis gelüftet und stellt die Baureihe Camper Van Cliff vor. 

Bisher hat Sunlight ausschließlich Teilintegrierte und Alkovenmobile im Programm. Jetzt kommen, wie auf der CMT  2017 in Stuttgart angekündigt, Campingbusse auf Basis des Fiat Ducato dazu. Mit vier Grundrissen zwischen 5,41 und 6,36 Meter Länge geht die neue Kastenwagen-Serie Sunlight Cliff an den Start.

Viermal unbegrenzte Möglichkeiten

Mit seinen sportiven Maßen und dem modernen Design macht der Cliff in der City und der Natur eine gute Figur. Das dynamische Fahrzeug soll Freiheit und Abenteuerlust verkörpern, so die Vorstellung des Herstellers. Zur Auswahl stehen insgesamt vier verschiedene Modelle mit cleveren Grundrissen und optimaler Raumnutzung.

Alle vier Cliff-Modelle besitzen ein Fiat Ducato Chassis, 115 PS und sind zwischen 541 und 636 Zentimetern lang Der 540 und 600 sind mit großzügigen Querbetten ausgestattet, der 601 mit Stockbetten für bis zu vier Personen. Die doppelte Lichtleiste erlaubt eine freie Seitenwahl bei der Aufteilung der Betten.

Im 640 laden Längsbetten zum Ausstrecken ein. Dank Aufstiegshilfen lassen sich die komfortablen Betten mit hochwertigen Fünf-Zonen-Kaltschaummatratzen bequem erreichen. Selbst ein eigenes Bad fehlt nicht an Bord: Mit WC, Festwaschbecken und ausziehbarem Duschhahn ist alles da, was man für die tägliche Hygiene benötigt.

Moderne Gemütlichkeit

Auch die Aufteilung des Wohnraums ist bis ins kleinste Detail durchdacht. Eine Halbdinette wird zum Ess-, Arbeits- oder Spieltisch für das private Dinner oder das kleine Pokerturnier mit den Buddies.

Die Polsterung der Bank passt dabei natürlich zu den Bezügen von Fahrer- und Beifahrersitz, die als Bestandteil der Sitzecke in den Innenraum gedreht werden können.

Ganz nach eigenem Geschmack sind die Stoffe der modernen Wohnwelt in der Variante Gold Coast in Dunkelbraun und Beige und in der Variante Tofino Beach in hellen und dunklen Grautönen gehalten.

Der Kleiderschrank im Wohnbereich ist je nach Grundriss unterschiedlich breit oder entfällt ganz. Wertvollen Stauraum bietet das Podest unter der Sitzbank.

Küche in kompakten Maßen

Wer nicht nur Hunger auf Action und Abenteuer, sondern auch mal auf etwas Lukullisches hat, findet im Camper Van eine funktionale Küchenausstattung.

In den drei größeren Modellen präsentiert sich ein großer Küchenblock mit hochgesetztem Kühlschrank, unter dem ein zweiter Kleiderschrank Platz hat. Am Zwei-Flammen-Kocher mit Glasabdeckung und einer Spüle mit praktischer Schneidbrettabdeckung lassen sich die frischen Zutaten im Handumdrehen vorbereiten und auf Temperatur bringen.

Der 540 verfügt über einen kleinen Küchenblock mit integriertem Kompressorkühlschrank im Eingangsbereich und einem, daran angrenzendem Kleiderschrank. Die Kombiküche mit Zwei-Flammen-Kocher, integrierter Spüle und Glasabdeckung macht es möglich, selbst auf kleinstem Raum schnelle und leckere Gerichte zu kochen.

Dabei steht in allen Camper Vans der Komfort im Vordergrund: In der Küche gibt es ausreichend Kopffreiheit und ein Soft-Close-System verhindert lautes Knallen beim Schließen der Schubladen. Preislich greift auch Sunlight mit dem Cliff bekannt günstig an: Ab 39.000,- Euro soll es in der Cliff-Baureihe losgehen.

INFO
Sunlight Reisemobile
Über Sunlight
Die Sunlight GmbH entwickelt und vertreibt Reisemobile und Camper Vans im Einstiegssegment mit einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Die Marke verkörpert Dynamik, pure Abenteuerlust, sportliche Aktivität und außergewöhnliche Erlebnisse. Sie ist genau auf die Ansprüche von modernen,
aktiven Menschen zugeschnitten, die flexibel und gleichzeitig komfortabel in einem sportiven Design reisen möchten. Alle Sunlight-Fahrzeuge bieten Spitzenqualität und modernste Technik. Die Sunlight GmbH ist ein
Unternehmen der Erwin Hymer Group.

Zur Webseite von Sunlight Reisemobile

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues