Das Campingbus-Vorzelt easy-sprintII von dwt-Zelte. (Foto: dwt-Zelte)

Das Campingbus-Vorzelt easy-sprintII von dwt-Zelte. (Foto: dwt-Zelte)

Zelthersteller dwt erweitert Sortiment um Einsteiger-Serie

Freizeit, Zubehör, Zubehörhersteller

Es muss nicht immer die Vollausstattung sein – häufig reicht schon ein mit allen wichtigen Merkmalen ausgerüstetes Vorzelt für einen entspannten Urlaubsaufenthalt. Aus diesem Grund hat dwt-Zelte das Sortiment „easy“ ins Leben gerufen.

Mobilzelte mit einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis in bester dwt-Qualität.

„Unser easy-Sortiment richtet sich ganz gezielt an preisbewusste Käufer, die ein Zelt mit allen wesentlichen Ausstattungsmerkmalen suchen“, erklärt Claus Winneknecht, Inhaber und Geschäftsführer von dwt. „Jedes Zelt hat einen Preisvorteil von 20 Prozent und das ist sicherlich für viele Camper ein wichtiges Argument.“

Mit zunächst zehn verschiedenen Modellen ist dwt-easy gestartet. Vom Ganzzelt bis zum besonders schnell und einfach aufgebauten Air-In-Zelt ist für jeden Bedarf die passende Wohnraumerweiterung erhältlich. Verarbeitung und verwendete Materialien entsprechen dem hohen Qualitätsanspruch des Unternehmens.

Hier unterscheiden sich die easy-Modelle nicht von den übrigen Zelten des Baunataler Herstellers, der seit 1986 hochwertige Vorzelte produziert. „Die Erfahrung aus 30 Jahren Zeltfertigung hilft uns bei der Entwicklung neuer Produkte ebenso, wie der enge Draht zu unseren Händlern und den Endkunden. So haben in den vergangenen Jahren immer wieder deren Anregungen zu Verbesserungen oder neuen Details geführt“, so Winneknecht.

Info:   Zur Webseite von dwt


Weitere Produkte von GSI dwt Zelte finden Sie über unseren Amazon-Partnerlink:
Anzeige

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues