Das Pearl-Diagnosegerät OD-440.uni ist für Autos aller Marken mit Benzin-Motoren ab Baujahr 2001 und Diesel-Motoren ab Baujahr 2004 geeignet, die mit OBD2-Schnittstelle ausgestattet sind. (Foto: det)

Das Pearl-Diagnosegerät OD-440.uni ist für Autos aller Marken mit Benzin-Motoren ab Baujahr 2001 und Diesel-Motoren ab Baujahr 2004 geeignet, die mit OBD2-Schnittstelle ausgestattet sind. (Foto: det)

Zubehör ausprobiert – Alle Motordaten im Blick mit einem OBD2-Diagnosegerät von Pearl

Pearl, Service, Technik, Zubehör, Zubehör ausprobiert, Zubehörhersteller

Die On-Board-Diagnose (OBD) ist ein Fahrzeugdiagnosesystem, das während des Fahrbetriebes alle abgasbeeinflussenden Systeme sowie zusätzlich weitere wichtige Steuergeräte, deren Daten durch ihre Software zugänglich sind, überwacht. Pearl hat jetzt mit der Serie Lescars Motor Diagnose Geräte drei universelle OBD2-Diagnosegeräte vorgestellt. D.C.I. hat sich das Pearl OD440.uni mal in der Praxis angeschaut.

Auftretende Fehler werden dem Fahrer über eine Kontrollleuchte (MIL-Lampe) angezeigt und im jeweiligen Steuergerät dauerhaft gespeichert. Fehlermeldungen können dann später durch eine Fachwerkstatt über die genormte OBD2-Schnittstellen abgefragt werden. Anfänglich wurden die Daten nach unterschiedlichen Prinzipien der verschiedenen Hersteller, zum Teil sogar von Modell zu Modell, in veränderter Form erfasst und ausgewertet. Diese Phase wird heute rückblickend als OBD-1 bezeichnet, während man nach der Normierung von OBD-2 spricht. Seit OBD-2 sind die Fehlercodes (DTC-Diagnostic Trouble Code) auch P0-Codes genannt, in der Norm SAE J2012 und ISO-Norm 15031-6 festgelegt.

Der Funktionsumfang

  • Universell einsetzbar für Fahrzeuge aller Marken
  • Unterstützt alle gängigen Fahrzeug-Protokolle
  • Erkennt allgemeine und fahrzeugspezifische Codes
  • Liest und löscht Diagnose-Fehlercodes
  • Liest bis zu 300 Live-Daten aus

Somit kann man eine umfangreiche Diagnostik für 130 Komponenten betreiben und behält bis zu 300 Fahrzeugdaten laufend im Blick: Die Informationen und Fehlercodes der Bordelektronik lassen sich in Echtzeit auslesen und klar und deutlich auf dem integrierten Farb-LCD-Display anzeigen.

Einfaches Handling: Man eruiert, wo beim Fahrzeug die ODB2-Schnittstelle ist und steckt den Adapter in diese Diagnose-Schnittstelle. Schon liefert das Gerät auf dem Farbdisplay Informationen wie beispielsweise Motordaten mit Drehzahl und Spritverbrauch. Zu Fehlercodes hat er sogar direkt eine entsprechende Diagnose parat! Das Pearl-Diagnosegerät OD-440.uni ist für Autos aller Marken mit Benzin-Motoren ab Baujahr 2001 und Diesel-Motoren ab Baujahr 2004 geeignet, die mit OBD2-Schnittstelle ausgestattet sind.

Das Gerät erkennt alle allgemeinen und fahrzeugspezifischen Fehlercodes und unterstützt Protokolle wie CAN, J1850 PWM, J1850 VPW, KWP 2000, ISO9141 und ISO9141-2. Es liest und löscht Diagnose-Fehlercodes der Steuergeräte und löscht den Status der Motor-Kontrolllampe. Als unbestechliche Kontroll-Instanz sind bis zu 300 Echtzeit-Informationen wie Motordrehzahl, Luftmengenmesser, Geschwindigkeit oder aktueller und durchschnittlicher Kraftstoff-Verbrauch anzeigbar. Dazu ergänzt eine umfangreiche Diagnostik für 130 Systemkomponenten das Programm, das Komponenten wie ABS, Airbag, Getriebe, Radio, Klimaanlage, Instrumente, Beleuchtung überwachen kann.

Fazit:
Das OBD2-Diagnosegerät von Pearl ist ein nützliches Zubehör mit einem interessanten Preis-Leistungsverhältnis, das auch Laien über den Zustand von wichtigen Systemkomponenten am Fahrzeug informiert. Aber dennoch der Hinweis: Tauchen Fehlermeldung erneut oder dauerhaft auf, wird man um den Besuch einer Fachwerkstatt nicht umhin kommen. Einzige Wermutstropfen, die wir festgestellt haben: Bei hellem Licht ist das Display nur eingeschränkt ablesbar und bei VW-Fahrzeugen kommt keine Kommunikation mit dem OD-440.uni zustande. Hier muss man auf ein Pearl-Gerät mit spezieller VW-Software zurück greifen.

Infos:  Zur Webseite des Pearl OBD2-Diagnosegerät

Info Pearl OBD2-Diagnosegerät OD-440.uni
Technische Daten:
Einfache Bedienung über drei Tasten für Menü und Navigation
Farb-LCD-Display mit 5,1 Zentimeter / 2 Zoll Diagonale
Stromversorgung über OBD2-Schnittstelle
Micro-USB-Anschluss für Software-Updates (sofern vom Hersteller bereitgestellt)
Anschlusskabel-Länge für OBD-Buchse: 100 Zentimeter
Maße: 77 x 146 x 20 Millimeter, Gewicht: 222 Gramm
Lieferumfang
Diagnosegerät inklusive Micro-USB-Kabel (110 Zentimeter) und deutscher Anleitung
Preis: 49,90 Euro

Die D.C.I.-Experten-Bewertung
  • Lieferumfang / Ausstattung
  • Anmutung / Design
  • Qualität / Material / Stabilität
  • Funktion / Bedienung
  • Preis / Leistung
  • Service / Anleitung / Garantien
4

Kurzfassung

Gut gefällt uns, dass das Diagnosegerät sehr umfangreiche Fehlererkennungen bereit hält. Bei hellem Tageslicht ist das Display nicht immer gut ablesbar. Wichtig zu wissen: Dieses Gerät ist nicht für VW-Fahrzeuge ausgelegt.
Beim Preis ist das Pearl OD440.uni deutlich günstiger als die Wettbewerber.

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues