Die Boot Düsseldorf 2020 lockt Wassersportler jeder Coleur mit einem umfangreichen Programm. (Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann)

Die Boot Düsseldorf 2020 lockt Wassersportler jeglicher Coleur mit einem umfangreichen Programm. (Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann)

Boot Düsseldorf 2020 – Mobile Freiheit auf dem Wasser

Freizeit, Messen, Natur, Saison 2020, Sport

Kaum ist der Jahreswechsel erfolgreich verdaut, zieht es den Freund der mobilen Freizeit bereits wieder zu dem Großereignis Boot 2020 nach Düsseldorf. Mit neuer Hallenplanung und 2.000 Ausstellern aus 73 Ländern punktet die Messe auch in diesem Jahr. Dem Besucher wird darüber hinaus jede Menge Action in Form von Wettkämpfen bei der stehenden Welle “The Wave” in Halle 8 geboten. Und in Halle 15 kann man sogar im eigens angelegten Großbecken segeln lernen.

Die “Boot” ist nicht umsonst die Leistungsschau im internationalen Vergleich, wenn es um Yachten, Wassersport und Tauchen geht. Auch in diesem Jahr kann der Besucher in den 17 Hallen alle Themengebiete rund um Boote und Wasser an ein oder zwei Tagen erkunden und ist dann umfassend informiert.

Insbesondere die Interaktion mit den Besuchern wird groß geschrieben. In der “Sailing school” in Halle 15 können auch die Jüngsten, sicher mit Schwimmweste verpackt und unter professioneller Anleitung von Segeltrainern, ein Segelboot über das Wasser schippern. Ein gutes Angebot, um den Nachwuchs an die vielfältigen Möglichkeiten des Sports heranzuführen.

Wenn der Nachwuchs dann etwas gewachsen ist und die Jungs und Mädels gar nicht mehr wissen, wohin mit ihren Kräften, dann ist “The Wave” eine tolle Variante, um Geschicklichkeit, Kraft und Spaß auf dem Wasser zu vereinen. Besucher können bei dem Spektakel in Halle 8 a live zuschauen und wer will, kann sogar einen Ritt auf der Welle wagen. Die offiziellen Zeitfenster sind alle schon ausgebucht, aber pro Tag werden einige Restplätze vergeben. Auf dieser Seite kann man sein Glück versuchen. Weitere interessante Themenwelten sind das Paddling, Sportfischen und Tauchen.

Bitte beachten: Mit dem Start des Videos ruft YouTube Daten ab und verarbeitet diese weiter.

Ein richtiges Highlight stellen in jedem Jahr auf der Boot Düsseldorf die Yachten und Superyachten dar. Dafür muss man dann aber auch zumindest von den finanziellen Möglichkeiten her ziemlich erwachsen sein, denn mit Taschengeld alleine geht dann nichts mehr.

Eine Jury aus den Chefredaktionen von 20 internationalen Fachmagazinen hat aus 42 nominierten Wettbewerbsteilnehmern die Gewinner gekürt. Ein Merkmal haben alle Sieger gemeinsam: Jedes Boot versucht, besonders zu sein, denn Mainstream kann ja jeder. Die Sieger in der Kategorie “European Power Boat of the Year” heißen Pardo 38 und Solaris Power 48. Die Klasse der Fahrtenjachten gewann die “Beneteau Oceanis 30.1”, welche mit rund 90.000 Euro durchaus noch zu den erschwinglichen Exemplaren ihrer Art zählt.

Bei den Regattajachten konnte als “European Yacht of the Year” die deutsche “Dehler 30 OD” den Preis erringen. Besonderheit dieses Schiffs ist es, dass sie mit kleiner Crew gesegelt werden kann. Auf beiden Seiten gibt es einen Tank für jeweils 200 Liter Wasserballast, der sich per Knopfdruck befüllen oder entleeren lässt. “Mit entsprechend Ballast in Luv lässt sich das Schiff auch bei ordentlich Wind mit viel Tuch fahren”, sagt Jochen Rieker, Chefredakteur der Fachzeitschrift “Yacht”. Außerdem ist es den Bootbauern gelungen, dass Gewicht des verbauten Mobiliars von sonst gängigen 800 auf 150 Kilogramm zu reduzieren. Das ist klasse und wurde somit zu Recht prämiert.

Fazit:

Die Boot Düsseldorf 2020 ist wieder eine sehr gute Anlaufstelle für alle Wassersport-Begeisterten und bietet auf rund 220.000 Quadratmetern alle Informationen in übersichtlicher Form für den Besucher. Nach den ganzen Anregungen und vielfältigen Produkten freut man sich unwillkürlich auf das Frühjahr und die Bewegung in der Natur.


Infos: Zur Webseite der Boot Düsseldorf 2020

INFO Boot Düsseldorf 2020
Ausstellungsort: Messegelände Düsseldorf, Hallen 1 bis 17
Aussteller: 2.000 aus mehr als 73 Ländern
Öffnungszeiten: Von Samstag, 18. Januar 2020 bis Sonntag, 26. Januar 2020, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
boot Düsseldorf 2020 Tickets & Preise:
Preise Tageskarte:
Tageskarte: Online 19,- Euro / Tageskasse 25,- Euro
Kinder 7 bis 12 Jahre: eTicket 7,- Euro / Tageskasse 7,- Euro
Tageskarte ermäßigt (Schüler, Studenten):
Online 11,- Euro / Tageskasse 12,- Euro
Halbtagskarte, Montag bis Freitag ab 15.00 Uhr:
Online 13,- Euro / Tageskasse 16,- Euro
2-Tageskarte: Online 27,- Euro / Tageskasse 33,- Euro


Das ist interessant! Das teile ich!
Thomas Schmies