Der italienische Hersteller Laika hat seinen Webauftritt komplett modernisiert und bietet die Inhalte jetzt in acht Sprachen an. (Screenshot www.laika.it)

Der italienische Hersteller Laika hat seinen Webauftritt komplett modernisiert und bietet die Inhalte jetzt in acht Sprachen an. (Screenshot www.laika.it)

Die Laika-Welt mit einem Mausklick – Neuer Webauftritt von Laika

Hersteller, Italien, Laika, Software

Die brandneue Website des italienischen Herstellers Laika in der Erwin Hymer Gruppe ist ab sofort mit erneuerten Inhalten und einem völlig neuen Auftritt in acht Sprachen online.

Die Website wurde so konzipiert, dass sie eine einfache und intuitive Navigation ermöglicht. Auf diese Weise findet der Besucher mit wenigen Klicks viele Informationen über die Produkte und das Unternehmen. Der aktuelle Internet-Auftritt laika.it ist jetzt in acht Sprachen online: Italienisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch und Niederländisch, um alle Freunde und Laika-Fans in Europa und auf der ganzen Welt über Laika zu informieren. Die Bildergalerie auf der Homepage präsentiert das Sortiment und informiert über die Neuheiten: Mit einem Klick in die Welt von Laika! Über das Menü oben rechts gelangt man zu den vier Hauptabschnitten:

Unsere Wohnmobile ist der Bereich, der dem Laika-Angebot gewidmet ist, um die Fahrzeuge zu entdecken, unterteilt nach Modell und Version. Für jedes Modell werden Highlights, Grundrisse, ein technisches Datenblatt (als PDF herunterladbar) und eine umfangreiche Bildergalerie zur Verfügung gestellt. Die Wahl des Traumwohnmobils wird noch einfacher!

Im Bereich Händler sind alle europäischen Laika-Händler, nach Ländern gegliedert, aufgelistet. Mit der Funktion „Auf Karte anzeigen” sind die Händler direkt auffindbar. Den nächstgelegenen Händler findet man einfach mit „Nach Standort suchen”.

Auf der Seite Katalog kann man den Laika-Katalog 2018/2019 kostenlos als Ausdruck mit Lieferung frei Haus bestellen oder digital herunterladen.

Der Bereich Laika-Welt ist ebenfalls sehr reichhaltig, und bietet verschiedenen Inhalte und die Rubrik News, um immer über alle Neuheiten, Ereignisse und Initiativen von Laika informiert zu sein. Unter Laika Life kann man Laika hautnah verfolgen, mit Videos, Tipps zu Reiserouten und Einblicken in den Alltag des Unternehmens. Wer Hilfe braucht, findet unter Service und Ersatzteile alles was er braucht. Neben häufig gestellten Fragen findet er auch ein Formular, um eine Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst von Laika zu organisieren.

Unter Originalzubehör hat man Zugriff auf den Katalog mit maßgeschneiderten Laika-Zubehörteilen und Freizeitmode, alles Made in Italy, und im unverwechselbaren Laika-Stil. Ein Abschnitt über die Geschichte des Unternehmens durfte nicht fehlen: Geschichte zeichnet alle Phasen der Marke von ihrer Gründung bis heute nach, mit Bildern und Beschreibungen der Modelle, die im Laufe der Jahre die grundlegenden Schritte in der Entwicklung und im Stil der Marke markiert haben. Atelier Laika ist eine Hommage an das Laika-Werk, eine beispiellose Kombination aus Spitzentechnologie und Handwerk, die die Produktion von speziellen und einzigartigen Fahrzeugen auszeichnet.

Zusätzlich zur Website ist Laika mit der Facebook-Seite Laika Caravans, der Seite Instagram Laika_caravans und dem YouTube-Kanal Laika Caravans Spa im Internet präsent.

Infos:  Zur Webseite von Laika


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues