Der 1. Preis der Lebenshilfe-Spendenaktion 2018 in Gießen ist ein top restaurierter Westfalia VW Bulli T 2 aus dem Jahr 1970. (Foto: Lebenshilfe Gießen)

Der 1. Preis der Lebenshilfe-Spendenaktion 2018 in Gießen ist ein top restaurierter Westfalia VW Bulli T 2 aus dem Jahr 1970. (Foto: Lebenshilfe Gießen)

Die Zeit läuft – Ein Reisemobil gewinnen für einen guten Zweck

Campingbusse, Oldtimer, Volkswagen, Westfalia

Bereits zum vierten Mal organisiert die Lebenshilfe Gießen ihre Reisemobil-Spendenaktion zugunsten von Menschen mit Behinderung. Zu gewinnen gibt es in diesem Jahr einen begehrten VW Bus T2 a Westfalia aus dem Jahr 1970.

Mit 5,- Euro Spende an die Lebenshilfe Gießen ist man dabei. Die Lebenshilfe Gießen e.V. betreut seit 1959 über 2.000 Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung aller Altersgruppen in 39 verschiedenen Einrichtungen. Dazu gehören Kindertages-und Werkstätten  inklusive Schule, betreute Wohnplätze, ebenso wie Beratung und Eingliederungsmaßnahmen.

Der 1. Preis 2017/2018 ist ein aus den USA importierter Westfalia VW Bulli T 2 aus dem Jahr 1970. Das hübsche Oldtimer-Reisemobil ist innen und außen komplett neu aufgebaut, zeigt sich frisch lackiert in einem wunderschönen Montanarot und ist mit einem neuen Dachzelt im Aufstelldach ausgestattet.

Dank des Engagements der Schreinerei Wern aus Ottweiler glänzt der Westfalia innen wie neu, Inhaber Patrick Blug und sein Team haben sich gemeinsam mit Harald Hirsch kompetent um die Überholung der Karosserie und den originalgetreuen Neuaufbau der Camping-Innenausstattung gekümmert.

Dirk Klöß und sein, in der Bulli-Szene bestens bekannter Kumpel, haben die professionelle Erneuerung der Technik bewerkstelligt. Mit seinem leicht getunten Motor ist der beliebte Camper ausreichend motorisiert, um auch im heutigen Straßenverkehr prima mithalten zu können.

Aber jetzt ist Eile geboten: Teilnehmen kann man an der Verlosung nur noch bis 30. April 2018.
Teilnehmen kann man mit einer Spende von 5,- Euro oder mehr auf das Spendenkonto bei der Sparkasse Gießen
IBAN: DE63 5135 0025 0205 0386 62
BIC: SKGIDE5FXXX
Bitte Name und Adresse nicht vergessen!

Mitmachen kann man auch online auf der Website der Lebenshilfe Gießen.

Dort gibt es auch viele Informationen rund um diese tolle Aktion sowie die weiteren Preise, die es bei der 4. Reisemobil-Spendenaktion 2017/18 zu gewinnen gibt. Der Erlös der Spendenaktion fließt in diesem Jahr in die Erweiterung und Sanierung einer Wohnstätte für Menschen mit Schwerstbehinderung!

Infos: Zur Webseite Spendenaktion Lebenshilfe Gießen


Den Bericht mit anderen teilen:

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues