Europas erfolgreichster Wohnwagenhersteller Hobby ist auch beim diesjährigen Wacken Open Air Festival, dem weltgrößten Metalfestival, mit am Start. (Foto: Hobby)

Europas erfolgreichster Wohnwagenhersteller Hobby ist auch beim diesjährigen Wacken Open Air Festival, dem weltgrößten Metal-Festival, mit am Start. (Foto: Hobby)

Hobby in Wacken beim WOA wieder am Start

Freizeit, Hobby, Outdoor, Veranstaltungen

Dieses Wochenende ist es wieder soweit: Europas erfolgreichster Wohnwagenhersteller Hobby ist auch beim diesjährigen Wacken Open Air Festival mit am Start. Das Unternehmen aus Schleswig-Holstein präsentiert sich beim weltweitgrößten Metal-Festival im beliebten Wacken-Look.

Nicht nur die beiden ausgestellten Hobby-Fahrzeuge sind “Wacken-gebrandet”, sondern auch der extra für das Festival designte Hut sowie die dazu passende Sonnenbrille. Die beiden Sommerutensilien werden direkt vor Ort verkauft. Der Erlös geht komplett an die Wacken Foundation.

Zum vierten Mal in Folge präsentiert sich Hobby beim weltweit größten Metal-Festival in Wacken. Vom 2.-4. August 2018 ist Europas erfolgreichster Wohnwagenhersteller mit zwei Wacken-gebrandeten Hobby-Fahrzeugen im Foundation Camp vertreten: Der beliebte Wohnwagen Ontour sowie der Kastenwagen Vantana De Luxe.

„Das WOA hat sich in den letzten Jahren als einer der größten Campingplätze Europas entwickelt. Egal ob Wohnwagen, Wohnmobil, Kastenwagen oder Zelt – alles ist vertreten. Für uns als Caravaning-Marke ist es eine super Chance, sich zu präsentieren und auch die Heavy Metal-Camper von Hobby zu begeistern“, sagt Marketingleiter Thomas Neubert.

Passend zu Schleswig-Holsteins Jahrhundertsommer hat sich Hobby für das WOA 2018 etwas sehr Nützliches einfallen lassen: Eine stylische Sonnenbrille und ein faltbarer Hut im Wacken-Look. Diese Artikel können gegen eine kleine Spende direkt bei Hobby im Foundation Camp erworben werden. Die Einnahmen der Sonnenhüte und -brillen wandern in die Wacken Foundation. Sie fördert junge Künstler der Heavy-Metal-Szene.

Infos:  Zur Webseite von Hobby

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues

Claus-Detlev Bues ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen als Fach-Redakteur in den Bereichen Caravaning, Off-Road und Outdoor tätig. Neben mehreren Print-Titeln verantwortet er nun auch als D.C.I - Chefredakteur die Online-Berichterstattung und betreut darüber hinaus die Bereiche Test und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere Sachbücher zum Thema Caravaning. In seiner Freizeit schraubt er gerne an Oldtimern und ist aktiver Selbst- und Ausbauer von Wohnmobilen, mit denen er in ganz Europa unterwegs ist.
Claus-Detlev Bues